Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

42 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fanny1711
Bild des Benutzers Fanny1711
Offline
Beigetreten: 29.08.2010 - 23:52

Hallo Ihr Lieben.....

Ich war lange nicht hier, *Asche auf mein Haupt*...aber jetzt gibt es riesige neue Nachrichten.

Wir sind umgezogen und haben jetzt ein großes Haus mit Garten, welches wir mittlerweile auch brauchen. Lol 2

Für uns war immer klar, das unsere belgische Schäferhündin (komplett schwarz und langhaarig<9 einmal gedeckt werden soll. Und wir fanden es super, das sie sich so toll mit Apollo versteht, da sie normalerweise mit anderen großen Hunden nichts anfangen kann.

Und dann ist es passiert, er hat sie gedeckt, so schnell sollte es eigentlich nicht gehen, aber ist bei den Lieben ja nicht ganz so einfach, wie bei uns.

Nichts desto trotz haben wir uns natürlich gefreut und sind jetzt zu 7. anstatt zu zweit. Lol 2

Am 3.5.2011 ist der kleine Apollo, zwei Tage vor seinem ersten Geburtstag, Papa geworden. Lol 2 Wir haben nun 5 Welpen, 2 Mädels und 3 Jungs, welche topfit sind und Mama und Papa schon jetzt auf Trapp halten. Lol 2

Bilder werden ganz klar folgen....

Liebe Grüße aus dem Sauerland schicken Fanny und Yannic mit Apollo, Sammy und den Zwergen

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

Nein, so schnell sollte es eigentlich definitiv nicht gehen .........

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

Mabeliene schrieb:
Nein, so schnell sollte es eigentlich definitiv nicht gehen .........

da kann ich mich nur anschließen...

nicht böse sein aber in meinen augen geht das gar nicht.....

zumal ein rüde unter nem jahr definitiv zu jung ist....

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

ChocoZoe schrieb:
Mabeliene schrieb:
Nein, so schnell sollte es eigentlich definitiv nicht gehen .........

da kann ich mich nur anschließen...

nicht böse sein aber in meinen augen geht das gar nicht.....

zumal ein rüde unter nem jahr definitiv zu jung ist....

....auch ich schließe mich an!!

Die Heike
Bild des Benutzers Die Heike
Offline
Beigetreten: 28.09.2010 - 18:36
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

Da schließe ich mich dann auch mal an. waren die Eltern denn wenigstens schon untersucht? Denn beide Rassen sind ja nun mal leider stark gefährdet was HD und ED angeht.

Trotzdem wünsche ich euch viel Spaß bei der Aufzucht und ein glückliches Händchen bei der Vermittlung der Kleinen.

Heike

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

...na ja, "wenigstens" war der Rüde der Hund, der noch so jung war und nicht die Hündin. Das würde ich als deutlich schlimmer empfinden wenn die Hündin noch nicht richtig erwachsen ist und schon wirft.

Toll ist es trotzdem nicht. Hat auch etwas mit Verantwortung zu tun. Aber was passiert ist lässt sich auch nicht rückgängig machen.

Da kann ich nur sagen: Viel Spaß und Freude bei der Aufzucht der Welpen! ...und bei der nächsten Läufigkeit besser aufpassen Wink

...aber über Fotos freuen wir uns trotzdem Wink

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

ich kann nur den Kopf schütteln.

Da gibts Züchter die ewig lange vorbereiten, viel Geld und Zeit in eine saubere und gesunde Zucht investieren und dann sowas...da werden aus Spaß mischlinge gemacht und man hat noch ne riesen Freude.

- Warscheinlich ist keiner der beiden HD / ED / Augen untersucht ?

- Warscheninlich werden sie ungechipped abgegeben...Geimpft ? Entwurmt ?

- Warscheinlich keine Ahnung von der Welpenaufzucht ?

- Warscheinlich waren die Risiken evtl. Krankheiten egal ?

Es fällt mir gerade extremst schwer nicht ausfällig zu werden...

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

Phelan schrieb:
ich kann nur den Kopf schütteln.

Da gibts Züchter die ewig lange vorbereiten, viel Geld und Zeit in eine saubere und gesunde Zucht investieren und dann sowas...da werden aus Spaß mischlinge gemacht und man hat noch ne riesen Freude.

- Warscheinlich ist keiner der beiden HD / ED / Augen untersucht ?

- Warscheninlich werden sie ungechipped abgegeben...Geimpft ? Entwurmt ?

- Warscheinlich keine Ahnung von der Welpenaufzucht ?

- Warscheinlich waren die Risiken evtl. Krankheiten egal ?

Es fällt mir gerade extremst schwer nicht ausfällig zu werden...

Also das sind wirklich Unterstellungen die Dir als Außenstehender nicht zustehen. Natürlich ist so ein Zufallswurf eher suboptimal, aber ich finde Du vergreifst Dich hier schon wieder mächtig im Ton.

Fanny1711
Bild des Benutzers Fanny1711
Offline
Beigetreten: 29.08.2010 - 23:52
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

PaulsMama schrieb:
Phelan schrieb:
ich kann nur den Kopf schütteln.

Da gibts Züchter die ewig lange vorbereiten, viel Geld und Zeit in eine saubere und gesunde Zucht investieren und dann sowas...da werden aus Spaß mischlinge gemacht und man hat noch ne riesen Freude.

- Warscheinlich ist keiner der beiden HD / ED / Augen untersucht ?

- Warscheninlich werden sie ungechipped abgegeben...Geimpft ? Entwurmt ?

- Warscheinlich keine Ahnung von der Welpenaufzucht ?

- Warscheinlich waren die Risiken evtl. Krankheiten egal ?

Es fällt mir gerade extremst schwer nicht ausfällig zu werden...

Also das sind wirklich Unterstellungen die Dir als Außenstehender nicht zustehen. Natürlich ist so ein Zufallswurf eher suboptimal, aber ich finde Du vergreifst Dich hier schon wieder mächtig im Ton.

Das sind nicht nur Unterstellungen, die Aussenstehenden nicht zustehen, sondern die niemandem zustehen. Unsere Hündin ist bereits sieben Jahre, und diese Zeit hat sie bei uns verbracht, des weiteren bin ich mit Hundezuchten aufgewachsen, da meine Familie Polizeihunde ausgebildet und gezüchtet hat. Schon alleine deshalb verbiete ich mir solche Unterstellungen und es steht nirgens geschrieben, das man zwei reinrassige untersuchte Hunde nicht paaren darf. Im gegenteil, bei kleinen Rassen heisst das dann noch ganz speziell Edelmix, wenn man 4-5 Rassen ineinander hat. *Grummel*

Ausserdem habe ich sie nicht um damit Profit zu machen... Und wie bereits geschrieben hat die Dame nie einen Hund an sich rangelassen, wer konnte da ahnen, das sie auf einmal zusammen hängen. Aber ich bin hier ja auch niemandem Rechenschaft schuldig.

Schade, das man sich hier solche Beschuldigungen durchlesen muss, wo man doch nicht mal weiss, was für ein Typ Mensch hinter dem Namen steht. Sad

Naja, traurig.... Aber danke für die Resonanz!!!

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

Fanny1711 schrieb:
PaulsMama schrieb:
Phelan schrieb:
ich kann nur den Kopf schütteln.

Da gibts Züchter die ewig lange vorbereiten, viel Geld und Zeit in eine saubere und gesunde Zucht investieren und dann sowas...da werden aus Spaß mischlinge gemacht und man hat noch ne riesen Freude.

- Warscheinlich ist keiner der beiden HD / ED / Augen untersucht ?

- Warscheninlich werden sie ungechipped abgegeben...Geimpft ? Entwurmt ?

- Warscheinlich keine Ahnung von der Welpenaufzucht ?

- Warscheinlich waren die Risiken evtl. Krankheiten egal ?

Es fällt mir gerade extremst schwer nicht ausfällig zu werden...

Also das sind wirklich Unterstellungen die Dir als Außenstehender nicht zustehen. Natürlich ist so ein Zufallswurf eher suboptimal, aber ich finde Du vergreifst Dich hier schon wieder mächtig im Ton.

Das sind nicht nur Unterstellungen, die Aussenstehenden nicht zustehen, sondern die niemandem zustehen. Unsere Hündin ist bereits sieben Jahre, und diese Zeit hat sie bei uns verbracht, des weiteren bin ich mit Hundezuchten aufgewachsen, da meine Familie Polizeihunde ausgebildet und gezüchtet hat. Schon alleine deshalb verbiete ich mir solche Unterstellungen und es steht nirgens geschrieben, das man zwei reinrassige untersuchte Hunde nicht paaren darf. Im gegenteil, bei kleinen Rassen heisst das dann noch ganz speziell Edelmix, wenn man 4-5 Rassen ineinander hat. *Grummel*

Ausserdem habe ich sie nicht um damit Profit zu machen... Und wie bereits geschrieben hat die Dame nie einen Hund an sich rangelassen, wer konnte da ahnen, das sie auf einmal zusammen hängen. Aber ich bin hier ja auch niemandem Rechenschaft schuldig.

Schade, das man sich hier solche Beschuldigungen durchlesen muss, wo man doch nicht mal weiss, was für ein Typ Mensch hinter dem Namen steht. Sad

Naja, traurig.... Aber danke für die Resonanz!!!

ist leider ein neuer Trend hier im Forum, es wird viel zu viel auf Leuten rumgehackt und der Finger erhoben :-(. Ich finde das auch nicht ok, obwohl ich phelan sehr schätze vergreift er sich leider immer wieder im Ton...

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Apollo ist Papa von 5 kleinen Rackern...

Ja denke paul weiss nun bescheid....
Ich sehe es genausi, dass der ton nicht angfmessen ist...
Unterstellungen Einfach ignorieren...
Aber das bei so einer sache nicht jeder sagt: ach wie toll. Find ich in ordnung, denn das gelbe vom ei ist es nicht zwangsläufig und das sowas dann auch geschtieben wird ist doch klar oder?
Wenn ihre hunde untersucht sind ist es ja wieder was anderes...denn es sind nunmal 2 genetisch bzw gelenktechnisch sehr vorbelastete rassen...
Und da sollte man eben nicht einfach welpen in die wrlt setzen...
Und das es dir ums geld geht hat doch gar keiner gesagt oder?
Aber im ersten moment hat es sich eben eher nach unfall angehört...
Alexandra

Seiten