Bitte Um hielfe mein Hund sucht neues Zuhause!!

32 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Betty2011
Bild des Benutzers Betty2011
Offline
Beigetreten: 19.06.2012 - 18:05
Antwort: Bitte Um hielfe mein Hund sucht neues Zuhause!!

Anne W. schrieb:

Erst waren es die Katzen, jetzt ist es die Wohnung, in einem anderen Fall, der mir zu OHren kam, war es der Urlaub, der auf Pump finanziert wurde, die Kohle für ne Tierpension aber nicht vorhanden war. (Angeblich war nirgendwo ein Platz zu bekommen.)  Ich habe den Eindruck, dass so Leute  für helfende Vorschläge gar nicht zugänglich und beratungsresistent sind. Es ist alles bereits beschlossene Sache  -der Hund muss weg - basta! 

Aus meiner Sicht verschenkte Liebesmühe, hier mit Ratschlägen zu kommen, wie der Hund doch zu halten währe. Ich werde mich diesbezüglich auch zurückhalten, das habe ich mir vorgenommen

Wenn sich jedoch jemand erbarmt, den armen Kerl zu nehmen, würde es mich sehr freuen. Ich glaube, unter den jetzigen "ungeliebten" Zuständen werden die Probleme, die der Hund hat, nicht kleiner. 

Ay :ay: Ay :ay: Ay

Otti
Bild des Benutzers Otti
Offline
Beigetreten: 16.07.2012 - 13:43
Antwort: Bitte Um hielfe mein Hund sucht neues Zuhause!!

Wir hatten das gleiche Problem - Hundewunsch und Umzug standen an. Der Ein Grund für den Umzug war auch die Haltung eines Hundes, da unsere vorhergehenden Vermieter keine Hunde im Haus haben wollten. Da wir aber einen Hund haben wollten, entschieden wir uns eben auszuziehen (gab aber auch noch andere Gründe wie Arbeit und Wohnungsgröße). Joar sooo einfach war es nicht, eine Wohnung zu finden - lag aber eher daran, dass wir mind. eine 3-Raumwohnung haben wollten.

Nach wirklich laaaanger Suche haben wir endlich eine passende Wohnung gefunden - sogar 4-Raum *Ein Zimmer für Balou* *Spaß*

Ausgestattet mit Fliesen und Laminat. Ja und da lag mein Problem....Laminat....hört man ja immer, dass es schnell zerkratzt usw....

Naja jedenfalls sprachen wir mit dem Vermieter und der wollte nur wissen, was es für eine Rasse ist (dass es halt kein "Listenhund" ist) und wenn es so weit ist, sollten wir den Nachweis über eine Haftpflichtversicherung für den Hund, sowie eine Erklärung abgeben, dass die Erlaubnis der Hundehaltung bei großer Störung wieder entzogen werden kann.

In sofern war das kein Ding und deswegen muss ich ehrlich sagen, kann ich eure Vorgehensweise nicht wirklich verstehen Sad Man erkundigt sich doch ERST, ob Hundehaltung erlaubt ist und DANACH entscheidet man sich für einen Hund....ich wollte eigtl. auch viiiieeeeelllll eher schon einen Hund - aber erstens war ich in der Ausbildung und wusste nicht, ob ich übernommen werde....so war auch die finanzielle Situation nicht geklärt und unsere Vermieter wollten keinen Hund im Haus....naja da mussten wir eben warten. Und es hat sich gelohnt Wink

Bitte schaut nochmal intensiv....evtl. muss man hier und da vll Abstriche machen (Ausstattung der Wohnung oder so)....aber wenn ihr euren Liebling lieb habt, dann findet ihr auch was Passendes - zumal er sich doch an euch gewöhnt hat....

Es grüßt Balou und seine tollkühne Crew Wink



'Ich komme gleich wieder' gibt für einen Hund keinen Sinn. Alles was er weiß, ist, daß du fort bist." (Jane Swan)

 

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Antwort: Bitte Um hielfe mein Hund sucht neues Zuhause!!

Ich bin gespannt wie sich das Ganze jetzt entwickelt.

Schade, dass wir bis jetzt keine Antworten von Nekochan bekommen haben :(  Wäre schön, wenn sie sich noch äußern würde.

Zu der Sache mit der Wohnungssuche mit Hund möchte ich auch noch was zu sagen, da wir momentan auch auf Wohnungssuche sind.

Wir sind jetzt seid fast einem Jahr auf der Suche nach einer Wohnung, die zum Einen rolligerecht ist und zum Anderen Hunde erlaubt. Ersteres für sich alleine ist schon fast wie Lotto spielen. Und das wo wir NUR eine Wohnung suchen, die einen barrierefreien Eingang und Aufzug hat. Mehr nicht! Aber allein das ist schon mehr als Mangelware und man kommt sich echt verarscht vor. Alle haben sie entweder 2-3 Stufen vor der Tür oder der Aufzug hält immer zwischen 2 Etagen, oder die "barrierefreie Erdgeschosswohnung" entpuppt sich als Hochparterre... Oder eben so super schlaue Vermieter, die ihre Wohnungen als barrierefrei inserieren und dann am Telefon sagen "Ja die Wohnung ist barrierefrei - sind keine Stufen IN (!!!) der Wohnung." ...ach nee! Aber dafür müsste man auch erstmal IN die Wohnung über einen NICHT barrierefreien Hauseingang rein kommen...

Jedenfalls zerrt es echt an den Nerven und es wäre toll wenn sich endlich eine Wohnung finden würde, zumal der Umzug langsam unabdingbar wird.

Es findet sich nichts. Vor kurzem erst haben wir eine Wohnung gefunden, die uns echt zugesagt hat. Und jetzt das große ABER: Keine Hundehaltung erlaubt.

Trotz der eigentlichen Not und obwohl wir froh waren endlich mal eine Wohnung gefunden zu haben, haben wir ohne mit der Wimper zu zucken und ohne auch nur einen falschen Gedanken zu verschwenden die Wohnung nicht genommen und uns bewusst FÜR unseren Hund entschieden.

Ganz ehrlich? Da schlafen wir lieber alle zusammen unter einer Brücke!

Und wenn ich dann lese "Wir finden keine Wohnung in der Hunde erlaubt sind." könnte ich echt das blanke Kotzen kriegen und ausrasten! Ne Wohnung mit Hund zu finden ist echt leichter als eine barrierefreie Wohnung!

Labbibube
Bild des Benutzers Labbibube
Offline
Beigetreten: 25.02.2012 - 21:50
Antwort: Bitte Um hielfe mein Hund sucht neues Zuhause!!

Ich bin auch auf Wohnungssuche und das mit einem Hund und 2 Katzen.

Ich bräuchte zudem eine behindertengerechte.

Man holt sich doch keinen Hund ohne das man vom Vermieter eine schriftliche Erlaubnis hat ( das ist immer noch das sicherste )

Dann wird sich vom Hund getrennt ,macht ja nix wie es dem dann geht Sorry aber da schnalzen auch bei mir die Sicherungen raus. Motzi :girl102: :girl104:

Der Hund kann nix dafür also warum sollte er das jetzt ausbaden müssen was Du verbockt hast?????

Mein Hund ist mein Freund, meine Katzen sind Chef. Liebe Grüße von Christine

Sid
Bild des Benutzers Sid
Offline
Beigetreten: 21.12.2011 - 19:59
Antwort: Bitte Um hielfe mein Hund sucht neues Zuhause!!

Schade, das immer nur oder meistens vorgeschobene Ausreden für so eine Abgabe kommt, anstatt vielleicht mal ehrlich zu behaupten " Sorry ich gebe zu, ich hab mir zu viel aufgehalst und es nicht geschafft"... Für den Hund wäre es zwar genauso sch***** aber wenigstens wäre dann mal einer ehrlich...immer diese vorgeschobenen gründe...das ist echt ätzend... Sad

Probleme mit dem Hund gab es ja anscheinend sowieso...ach naja dann ist es vlt ja ganz passend wenn der Vermieter ihn eh loshaben will...dagegen kann man ja nichts machen...

Lg Nicole

Schatti
Bild des Benutzers Schatti
Offline
Beigetreten: 10.12.2006 - 00:00
Antwort: Bitte Um hielfe mein Hund sucht neues Zuhause!!

Wenn ich mir dein Avatar anschaue, steckt da viel Liebe zu deinem hund drin.

Ich würde alles versuchen den Hund zu behalten, eventuell kannst Du doch eine Unterschriftensammlung bei den anderen Mitmietern machen,

die sich mit euren Hund einverstanden erklären.

Damit nimmst Du deinen Vermieter den Wind aus den Segeln und er hätte keine Argumente mehr etwas gegen den hund zu haben.

Ich würde alles tun um meinen Hund behalten zu können, man muss es nur wollen.

Viele Grüße Jörg

*

Otti
Bild des Benutzers Otti
Offline
Beigetreten: 16.07.2012 - 13:43
Antwort: Bitte Um hielfe mein Hund sucht neues Zuhause!!

Hey hat sich denn schon eine Lösung ergeben?

Es grüßt Balou und seine tollkühne Crew Wink



'Ich komme gleich wieder' gibt für einen Hund keinen Sinn. Alles was er weiß, ist, daß du fort bist." (Jane Swan)

 

Daniela
Bild des Benutzers Daniela
Offline
Beigetreten: 13.12.2012 - 11:26
Also ich könnte

Also ich könnte nieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeemals meinen Hund abgeben,vorher würd ich unter ner Brücke schlafen...nee ich würde das nie tun,irgendwo gibts doch ne Wohnung wo man auch nen Hund halten darf,das ist doch auch nicht schön für den Hund wenn er nen neuen Besitzer bekommt,der vermisst dich doch,überleg dir das nochmal ganz gründlich.LG

hamster01
Bild des Benutzers hamster01
Offline
Beigetreten: 29.11.2011 - 21:39
ist doch vom august...

ist doch vom august...

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

Daniela
Bild des Benutzers Daniela
Offline
Beigetreten: 13.12.2012 - 11:26
ups...und warum steht das

ups...und warum steht das dann in den "aktiven Beiträgen" drin?

Wurde der Hund denn nun abgegeben?

Seiten