bitte um hilfe

78 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
piri
Bild des Benutzers piri
Offline
Beigetreten: 24.08.2010 - 10:55
Antwort: bitte um hilfe

hallo,

will euch mal auf dem laufenden halten

wer  bei  facebook angemeldet ist, kann auch gern direkt schauen

http://www.facebook.com/pages/Animalhope-Nitra/286279345133

-------

Animalhope Nitra Nachricht von Esperanza

Esperanza ist noch immer nicht über den Berg ;( ... sie schläft die meiste Zeit und kann sich ohne fremde Hilfe noch immer niicht bewegen, setzt aber selbständig Harn und Kot ab.

Sie reagiert jedoch auf Anrede, geniesst anscheinend die Infrarotlampe sehr und nimmt auch Fressen aus der Hand.

Die Blutwerte sind nicht sooo schlecht, wider Erwarten auch die Leberwerte nicht. Sie hängt nach wie vor am Dauertropf und ich wünsche ihr von Herzem dass der "ganze Dreck" aus ihr rausgespült wird.

Anbei das Video über ihre Rettung

http://www.facebook.com/video/video.php?v=273687625992042#!/media/set/?set=vb.100000524192195&type=2

Emmale
Bild des Benutzers Emmale
Offline
Beigetreten: 25.07.2011 - 21:19
Antwort: bitte um hilfe

Habe heute gespendet und wünsche Esperanza alles alles liebe!!!!!!!!:love:

Liebe Grüße von Emma und Alenka

Nero2010
Bild des Benutzers Nero2010
Offline
Beigetreten: 13.01.2011 - 16:48
Antwort: bitte um hilfe

Kleine Esperanza, du wirst es schaffen, und ein liebevolles Zuhause finden, wo du geliebt wirst und du deinen Lebensabend geniessen kannst.

Sandra & Nero;
Er ist dein Freund, Dein Partner, Dein Beschützer, Dein Hund.
Du bist sein Leben, seine Liebe, sein Rudelchef. Er wird bei Dir bleiben,
treu und ergeben, bis zu letzten Schlag seines Herzens.

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: bitte um hilfe

Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.

Ich glaube, ein Mensch, der gegen ein treues Tier gleichgültig sein kann, wird gegen seinesgleichen nicht dankbarer sein, und wenn man vor die Wahl gestellt wird, ist es besser, zu empfindsam als zu hart zu sein.

Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meinen Hund.

Friedrich der Große, auch Alte Fritz genannt, König in Preußen, 1712-1786

Der hat schon gewusst ,das manche Menschen nichts taugen !!!!!

Ps. In Facebook haben sich bereits Leute als Pflegestelle angeboten .

piri
Bild des Benutzers piri
Offline
Beigetreten: 24.08.2010 - 10:55
Antwort: bitte um hilfe

ganz viel neues gibt es im moment noch nicht,

nur das bisher über 500 € für esperanca auf das riesenschnauzernothilfekonto eingegangen sind

vielen, vielen dank an alle die den einen oder anderen euro dazu beigesteuert haben

 

die nachricht ist von gestern, aus facebook

Animalhope Nitra

Nachricht von Frau Dr. Sokal

Esperanza macht minimale Fortschritte... sie möchte sich aufrichten was ihr jedoch natürlich noch nicht gelingt, jedoch in Brust-Bauchlage kann sie schon für einige Zeit verweilen. Sie beginnt sich auch langsam für ihre Umwelt zu interessieren.

Sie hat zwar bisher immer geschaut wenn man sie angeredet hat sonst jedoch nur geschlafen. Heute war sie auch - ohne dass man sie direkt angeredet hat - interessiert was um sie herum passiert und hat immer wieder den Kopf gehoben wenn sie etwas gehört hat.

Einzig fressen will sie nicht sooo gern ... zwei bis drei 100 g Schälchen pro Tag ist sie bereit zu fressen, mehr will sie nicht. Heute hat sie zum ersten Mal den Kopf weggedreht als sie nicht mehr wollte.... Keksis, wenn sie ihr seitlich in den Mund steckt, kaut sie jedoch ganz gern... halt sehr langsam aber sie schmecken ihr.

Morgen kriegt sie ein Grillhenderl (natürlich ohne Haut ;)) zum Appetit anregen und sie wird morgen Abend auch von der Dame besucht die sich als Pflegeplatz angeboten hat. Sie hat mir versprochen dass sie Fotos machen wird. Und wir haben vereinbart, dass sie ihr Hipp-Gläser (püriertes Huhn mit Karotten ) mitnimmt. Vielleicht schmecken ihr die ...

piri
Bild des Benutzers piri
Offline
Beigetreten: 24.08.2010 - 10:55
Antwort: bitte um hilfe

Neuigkeiten von Esperanza :love::love::love:

ESPI's Zustand verbessert sicht stetig, wobei das aber nur die behandelnden Ärzte erkennen können, jeder Andere ist über ihren Anblick einfach nur entsetzt. Sie hat ja auch grossflächige Wunden wo sich das Teer in ihr Fleisch "gefressen" hat, die nicht wirklich schön anzusehen sind, die jedoch langsam abheilen.

Das pürrierte Henderl-Reis-Karottengemisch das sie heute bekommen hat, hat sie sichtlich genossen und es hat ihr auch sehr geschmeckt. Zwar nicht die Riesenportion aber für ihre Verhältnisse doch sehr viel. Und es ist noch genug für die nächsten Mahlzeiten da

Dass es ihr "besser" geht, zeigt sich gelegentlich in Unmutsäusserungen Wenn sie Harn und Kot gelassen hat, mamelt sie herum weil sie umgelegt werden möchte und es ärgert sie offensichtlich sehr wenn sie etwas machen will und nicht kann.

Mit viel Unterstützung hat man heute versucht sie kurz auf die Beine zu stellen, was genau für 10 Sekunden gelungen ist, dann war ihre Kraft selbst mit viel Unterstützung auch schon wieder zu Ende... und sie hat danach wieder völlig erschöpft geschlafen.

Sich selbst von Seitenlage in Brust-Bauchlage zu bringen, beherrscht sie in der Zwischenzeit - von beiden Seiten - perfekt.

Nero2010
Bild des Benutzers Nero2010
Offline
Beigetreten: 13.01.2011 - 16:48
Antwort: bitte um hilfe

Mein gott die süsse maus. Wirklich eine süsse. Würde sie ja am schlag nehmen wenn i nur mehr Zeit hätte. Ihr "herrchen" gehört doch weg, wie kann man so grausam sein. Einen Freund den man sein ganzes leben gehabt hat einfach so zu entsorgen. Ich bin so sehr den tränen nahe.... Cray 2

Sandra & Nero;
Er ist dein Freund, Dein Partner, Dein Beschützer, Dein Hund.
Du bist sein Leben, seine Liebe, sein Rudelchef. Er wird bei Dir bleiben,
treu und ergeben, bis zu letzten Schlag seines Herzens.

piri
Bild des Benutzers piri
Offline
Beigetreten: 24.08.2010 - 10:55
Antwort: bitte um hilfe

von facebook kopiert:
Animalhope nitra
Esperanza wurde heute von unserer Obfrau besucht und hat ihr
einigen Hipp und Aletegläsern gebracht. Auf Anraten von Dr. Sokal waren es aber nur Gläser ohne Fleisch, da angeblich Zwiebel als Geschmacksverstärker verwendet wird und Zwiebel in zu hohen Dosen tödlich für Hunde sein kann, da es die roten Blutkörperchen zersetzt. Darum hab ich sicherheitshalber nur Miclhbrei mit Vanillegeschmack und Reisschleim mit Vanille und Keksis gekauft.

Und obwohl sie wirklich ein herzzerreissender Anblick ist, hab ich mich über die Fortschritte die sie macht total gefreut. Sie war sofort interessiert wer da jetzt ist, hat den Kopf gehoben und mit Genuss das erste Hippglas gefressen und dann richtig nach "Nachschub" gefordert in dem sie den Mund frech aufgemacht hat und sich mehrmals mit der Zunge über das Maul geschleckt hat. Es hat ihr sichtlich geschmeckt da sie zwei Gläser ratzeputz aufgeschleckt hat :O

Bis auf die grossen Wunde am Popsch, die wirklich ekelhaft aussieht und noch sehr saftelt, sind die Wunden schön am Abheilen. Auch die Hinterbeine die extrem angeschwollen waren, sind schon super schön abgeschwollen und schon fast "normal".

Und was mir wirklich zu Herzen gegangen ist ist, dass sie heute mehrmals - wenn auch zaghaft (wie auch mit gebrochenem Schwanz ;() gewedelt hat. Sie hat auch das Streicheln sichtlich genossen.

Ich denke sie ist noch nie in ihrem bisherigen Leben so verwöhnt worden (liegt auf einer vierschichtigen Deckenschicht, damit sie ja gaaanz weich liegt, hat einen Kopfpolster) und sobald sie zu raunzen beginnt, steht schon Jemand bei ihr.

Ein bissi hab ich das Gefühl, dass sie es ausnützt Wink "Grande Dame" im CZ zu sein.

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: bitte um hilfe

Gott,sie scheint einen  unheimlichen Lebenstrieb zu  haben und ich Depp hab von erlösen gesprochen .

Freut mich dass es mit ihr so aufwärts geht !!

piri
Bild des Benutzers piri
Offline
Beigetreten: 24.08.2010 - 10:55
Antwort: bitte um hilfe

es gibt auch neue fotos,

eines, von der schlimmen wunde am po,

erspar ich euch lieber Sad

aber schau in ihre augen,

ich finde sie sind voll liebe und dankbarkeit Sad

Seiten