Definition Massenzucht, Vermehrer

27 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: Definition Massenzucht, Vermehrer

@Anka, in NRW muss man bei mehr als 2 Zuchttieren und oder mehr als 2 Würfen pro Jahr ein Gewerbe anmelden und die Zucht MUSS vom Vetamt kontrolliert werden. zumindest ist es bei mir so und ich wohne in NRW.

Wie die Vetämter kontrollieren ist aber von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich, wir haben hier ein sehr tolles Vetamt, was wirklich in unregelmäßigen Abständen kontrolliert. Ich kann dies auch nur befürworten!

Heike

Die Heike
Bild des Benutzers Die Heike
Offline
Beigetreten: 28.09.2010 - 18:36
Antwort: Definition Massenzucht, Vermehrer

Ups, da war noch mein Sohn auf meinem pc angemeldet. Der letzte Beitrag kam aber von mir. :cool:

Heike

Labbi2010
Bild des Benutzers Labbi2010
Offline
Beigetreten: 06.07.2011 - 14:54
Antwort: Definition Massenzucht, Vermehrer

Auch in Hessen ist es so, das das Veterinäramt (jedenfalls in unserem Kreis) ohne vorherige Ankündigung besuche abstattet.

Wie auch sonst sollte man ein Bild davon bekommen wie es im Altag bei einem Züchter ausschaut.

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: Definition Massenzucht, Vermehrer

Mollyxx schrieb:
Hallo!

erst mal müsste man Hobbyzucht, Privatzucht ect. ....definieren.

Für mich zum Beispiel ist eine Hobbyzucht eine Zucht, bei der es dem Züchter nicht drauf ankommt, wie viele Würfe er hat, sondern, dass es allen Hunden gut geht. Hobbyzucht ist bei mir auch ein Züchter, der nur so viele Hunde hat, um auch diese selbst richtig und rassespeziefisch zu beschäftigen. Dennoch kann auch ein Hobbyzüchter im LCD sein - meiner Meinung nach!  

Privatzucht heisst bei mir ohne Papiere.

Massenzucht: ab 8 Zuchthunden und mehrere Würfe gleichzeitig und das das ganze Jahr.

Vermehrer: siehe Massenzucht, macht bei mir keinen Unterschied.

Ich würde mich als Hobbyzüchter bezeichnen. Ich liebe meine Tiere. Wäre ich jetzt gewerblich angemeldet, würde sich bei meinen Hunden nichts ändern.

Gewerblich heisst also nicht gleich, dass der Züchter nur auf Profit aus ist. Bei mir hätte das ganz andere Gründe.

Mir persönlich wäre es völlig egal ob der Züchter, von dem ich einen Welpen möchte, es gewerblich macht, oder sonst wie. Es muss alles passen, die Hunde müssen Top sein und ich muss ein gutes Gefühl haben. Massenzüchter und Vermehrer fallen raus. Klar.....

ich sehe das auch so

Sauerländerlabs
Bild des Benutzers Sauerländerlabs
Offline
Moderator
Beigetreten: 09.12.2009 - 18:28
Antwort: Definition Massenzucht, Vermehrer

Also in meiner Brochüre steht ab der 4. Hündin. Aber ist von 2007... Naja ist ja auch egal jedenfalls müssten somit fast alle Zuchten Gewerbe sein.

 

 

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: Definition Massenzucht, Vermehrer

Sauerländerlabs schrieb:
Also in meiner Brochüre steht ab der 4. Hündin. Aber ist von 2007... Naja ist ja auch egal jedenfalls müssten somit fast alle Zuchten Gewerbe sein.

Anka, dass ist es wohl mal an der Zeit für ne neue Broschüre :smile: ,wir haben ja nun das Jahr 2011 :tongue:

Seiten