Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
SteffiH.
Bild des Benutzers SteffiH.
Offline
Beigetreten: 21.09.2010 - 11:32

Meine Schwester hat mich vorhin gerade angerufen, dass sie drei Hunde zu vermitteln hätte. Es handelt sich um einen Junghund, ca. dreiviertel Jahr alt und um zwei ältere Hündinnen. Sind Mixe aus schäfer und irgendwas, wurde nicht toll gehalten, im winter immer draussen, teils kein Wasser. Und endlich hat meine Schwester es geschafft, dass der ältere Besitzer sie hergibt, da er sich gar nicht mehr darum kümmern kann, kostenlos versteht sich. Die Hunde sind so nicht bösartig, nur halt keinerlei Erziehung, Pflege etc.. Es wäre auch schon geholfen, wenn sie erst mal bis zur Endvermittlug einen Pflegeplatz bekämen, da meine Schwester im Moment einen Pflegeling aus Ungarn hat, der im Moment ihre ganze Aumerksamkeit braucht. Mehr Infos und Bilder kann ich euch mitteilen, so bald meine Schwester wieder dort war. Trotzdem werden Anfragen gern angenommen. Ich gebs dann gleich weiter. Ist echt dringend.

SteffiH.
Bild des Benutzers SteffiH.
Offline
Beigetreten: 21.09.2010 - 11:32
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

Anbei jetzt zwei Bilder. Die erste ist Kimba, ca. einJahr alt, so viel ich jetzt weis. Die beiden anderen sind Mama und Tante. Da kann man wirklich erkennen, dass die dringend da raus müssen. Vielleicht hat jemand einen Platz.

forever
Bild des Benutzers forever
Offline
Beigetreten: 29.12.2010 - 14:49
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

wo sind die hunde denn da so angeleint?tierheim ist es ja nicht.

mach in eurem ort aushänge in supermärkten frag bei so vereinen ähnlich wie retriever in not,die helfen zu vermkiiteln,sprech leute beim gassi gehen an.setze annonchen in zeitung.

mehr kann man da nicht tun.oder du kennst welche die die hunde erstmal zur pflege aufnehmen.

SteffiH.
Bild des Benutzers SteffiH.
Offline
Beigetreten: 21.09.2010 - 11:32
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

Nein, das ist so ein Holzverschlag, wo die drin sind. Wir fragen schonrum, wo die drei evtl. erst mal nur zur Pflege hin könnten. Ist aber nicht so leicht. Unser Tierheim ist ja auch der absolute Mist, leider, wo ich nie ein Tier hinbringen würde.

forever
Bild des Benutzers forever
Offline
Beigetreten: 29.12.2010 - 14:49
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

da bleibt nur jm der einen in pflege nimmt oder nen nächstgrößeres tierheim.oder so organisationen fragen ob die pflegeplätze kennen.

SteffiH.
Bild des Benutzers SteffiH.
Offline
Beigetreten: 21.09.2010 - 11:32
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

Wir haben evtl. einen Platz für alle drei gefunden. Ich hoffe es so stark. Wenn wir keine Kiddis hätten, hätte ich sie genommen. Die jüngere ist so ne liebe Maus. aber auch die anderen Beiden. Die freun sich alle drei so über eine Streicheleinheit. Tierheim, ne, die waren lange genug in einem Gefängnis. Und wie gesagt, unseres kannste so in die Tonne kloppen, leider. Und Veterinäramt macht nix. Da herrschen Zustände, das kann man gar nicht glauben. Interessenten werden weggeschickt, Tiere in katastrophalem Zustand. Es gibt mittlerweile sogar einen Verein, der gegen das Tierheim nun vorgeht.

forever
Bild des Benutzers forever
Offline
Beigetreten: 29.12.2010 - 14:49
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

ah das ist ein tierheim wo die bilder entstanden sind?

sind da nur 3 hunde?

dagegen vorgehen würde ich auch.

nicht das wenn die 3 hunde daraus sind,neue hunde an ihre stelle treten und auch so leben müssen

SteffiH.
Bild des Benutzers SteffiH.
Offline
Beigetreten: 21.09.2010 - 11:32
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

Nein, das ist kein Tierheim. In unserem Tierheim sind nur auch so ähnliche Zustände, leider. Veterinäramt macht da nicht wirklich was. Mittlerweile ist auch ein Verein gegründet worden, der gegen die Teirheimleitung vorgeht. Der Besitzer selber kann sich nicht mehr um die kümmern und seine Kinder drängeln jetzt, dass die endlich abgeholt werden. Und dann müsste sie ins Tierheim. Und das möchte weder meine Schwester, noch ich. Die Hunde sind von einem alten Bauerhof.

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

Leider kann ich nicht helfen, trotzdem verstehe ich nicht, wieso jemand gleich 3 Hunde hält und permanent einsperrt. Der ist doch schon mit einem überfordert. Dabei wäre ein Bauernhof mit Freilauf ideal für einen Hund.

Ich drücke die Daumen, dass ihr die Hunde gut unterbringen könnt.

SteffiH.
Bild des Benutzers SteffiH.
Offline
Beigetreten: 21.09.2010 - 11:32
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

Die Hunde suchen dringend immer noch ein Zuhause.

Die erste, heißt Sally, leidet sehr im Zwinger. Ist nicht für Kinder geeignet, da sie diese nicht kennt und sie einen großen Beschützerinstinkt hat und dominant ist. Wäre ideal für eine alleinstehende Person oder ein Ehepaar, die sich in erster Zeit nur um sie kümmern und sie erziehen können. Meine Schwester hat mir berichtet, dass sie gar nicht mehr zurück wollte, in den Zwinger, als sie sie raus geholt hatte.

Die zweite Hündin, das ist Lucy, ist sehr freundlich, doch ausserhalb des Zwingers sehr, sehr scheu und ängstlich. Für sie wäre auch eine Familie mit größeren Kindern etwas, die ihr die Angst nehmen und sich rührend um sie kümmern. Sie ist ca. 2-3 Jahre alt.

Und die jüngste, ca. ein Jahr alt, ist sehr sehr, sehr ängstlich bei jedem Laut hat sie sich zwischen den Beinen meiner Schwester versteckt gehabt. Sie ist total unterwürfig und braucht auf alle Fälle eine ganz liebevolle, ruhige Hand, die ihr mit der Zeit die Angst einfach nehmen.

SteffiH.
Bild des Benutzers SteffiH.
Offline
Beigetreten: 21.09.2010 - 11:32
Antwort: Drei Hunde suchen dringend ein Zuhause

Also es gibt Neuigkeiten. Die jüngste der drei hat eine Pflegestelle gefunden. Dank der Hilfe und Spenden von aussen, kann sie hoffentlich bald in einen Endplatz gehen. Vielen Dank dafür. Die anderen beiden werden wohl jetzt in ein Tierheim gehen müssen, da die Besitzer sie unbedingt los haben wollen. Zwar nicht in unseres hier, weil da unmögliche Zustände herrschen, aber ich hoffe, dass sie dort doch dann einen lieben Paten finden und vielleicht bald vermittelt werden. Immer noch besser, als in ihrem jetzigen Zuhause, wo nie irgend jemand mit ihnen raus geht.

Seiten