Einschränkung des Welpenhandels

17 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ben Chocolate
Bild des Benutzers Ben Chocolate
Offline
Beigetreten: 12.06.2012 - 18:43
Leider gibt es immer noch

Leider gibt es immer noch genug Unbelehrbare und das auch im Freundeskreis Sad

RikaundDana
Bild des Benutzers RikaundDana
Offline
Beigetreten: 08.12.2012 - 13:57
Hallo,

Hallo,

die Beneluxländer hatte ich gar nicht so auf dem Schirm; hier unten im Dreiländereck - DE - FR CH - kommen die halt immer aus Osteuropa; hin und an wird auch mal wieder ein " Welpenbomber" gestoppt; beim letzten Mal wo ich es mit bekommen habe, mussten etliche eingeschläfert werden.

Ich denke mal, durch unseren anstehenden Umzug in die Nordeifel wird sich mein Horizont etwas erweitern Richtung Beneluxstaaten.
Ist denn da gesetzlich etwas in der Pipeline ?

Labradors vom Waidbach
www.vomwaidbach.beepworld.de

Hutmacherin
Bild des Benutzers Hutmacherin
Offline
Beigetreten: 25.05.2013 - 08:41
RikaundDana schrieb:

RikaundDana schrieb:
Hallo,

die Beneluxländer hatte ich gar nicht so auf dem Schirm; hier unten im Dreiländereck - DE - FR CH - kommen die halt immer aus Osteuropa; hin und an wird auch mal wieder ein " Welpenbomber" gestoppt; beim letzten Mal wo ich es mit bekommen habe, mussten etliche eingeschläfert werden.

Ich denke mal, durch unseren anstehenden Umzug in die Nordeifel wird sich mein Horizont etwas erweitern Richtung Beneluxstaaten.
Ist denn da gesetzlich etwas in der Pipeline ?

Auch in den Beneluxländern kommen die Tiere aus dem osteuropäischen Ausland. Nur ist die Gesetzeslage für den Handel bspw. in Holland anders.
Hier nochmal im zweiten Absatz nachzulesen...
Für viele Deutsche ist Holland bspw. oder Belgien nur ein Katzensprung entfernt... von mir aus sind es gerade mal 90 km bis zur holländischen Grenze.
Die Händler tarnen sich oder die Tiere werden auf "Bauernmärkten" etc. angeboten...

http://www.wuehltischwelpen.de/news-startseite-1.html

Aber auch die deutschen Händler welche legal verkaufen und aus Osteuropa Welpen abnehmen scheinen da ja aus dem Raster zu fallen... mir läuft es immer eiskalt den Rücken runter wenn ich an "Dorsten" denke. Ich weiß nicht, ob es okay ist Namen zu nennen denn auch hier lesen potentielle Abnehmer und selbst wenn man hier warnt gibt es immer Menschen die darin quasi eine Empfehlung sehen... hier in der Gegend ist der Betrieb mehr als nur bekannt. Sad

RikaundDana
Bild des Benutzers RikaundDana
Offline
Beigetreten: 08.12.2012 - 13:57
Hallo,

Hallo,

oh ja, Dorsten kenne ich - leider.
Aber nicht nur zum Thema Hunde - auch zum Thema Pferde " ging da Einiges"; ich komme ursprünglich aus dem Münsterland. Von daher kannte ich ( leider) etliche, die " auf die Nase" gefallen sind - Namen nenne ich hier bewusst auch nicht.
Es gab Haltung,- und Handelsverbote - der Betrieb wurde einfach auf ein Familienmitglied umgeschrieben und fertig.Aber das ist schon seit mehr als 20 Jahren ein Thema dort - und das muss ich schon zugeben - es hat sich für die Tiere Einiges verbessert ( wie gesagt, das läuft ja schon ewig und ich kenne noch die alten Stallungen und die Zustände der Pferde und kenne auch die Wege der Tiere u.a. auf Ferienhöfe und wieder zurück wenn sie völlig am Ende waren - nur machen konntest`wenig).
Und bis man in DE mal ein Haltungsverbot bekommt...................

Mittlerweile hat sich die " Handelsware" ein wenig " erweitert" und das Beschämende daran ist - rechtlich ist alles in Ordnung und selbst lt. Tierschutzgesetz in der geltenden Fassung ist das was die Hunde angeht, völlig in Ordnung.

Aber - das betrifft ja wohl auch eine große Zoohandlung im Ruhrgebiet - rechtlich gesehen gibt es keine Handhabe.

Genau das ist ja der Punkt, der mich persönlich ärgert - als Züchter machst und tust du - in keinem Hundeverband ( nein, auch nicht im VDH) sind die gängisten Genuntersuchungen Vorschrift ( und z.B. EIC ist wirklich schlimm wenn man mal einen rkrmpfenden Hund gesehen hat) - dabei wäre das Ausmerzen der Gendefekte so einfach............jetzt gibt es die Neueste Mode ( grade in CH in), den Labi mit verkürzter Schnautze zu züchten - sieht halt " niedlicher" aus.
Und das Allerschlimmste : Die Leute kaufen diese HUnde auch noch wie verrückt.

Na ja, demnächst wohnen wir ja direkt an der belgischen Grenze, mal sehen, was ich da so Alles sehe und mitbekomme......

Labradors vom Waidbach
www.vomwaidbach.beepworld.de

Hutmacherin
Bild des Benutzers Hutmacherin
Offline
Beigetreten: 25.05.2013 - 08:41
Kleiner Animationsfilm zur

Kleiner Animationsfilm zur Information zum Thema Welpenhandel, ich finde ihn gut...

https://www.youtube.com/watch?v=-mAYr6PhpW4#t=12

RikaundDana
Bild des Benutzers RikaundDana
Offline
Beigetreten: 08.12.2012 - 13:57
Moin Moin,

Moin Moin,

danke für den Link - ich finde den Spot auch gut - mal sehen, ob ich ihn auf meiner Website verlinken kann / darf.

Labradors vom Waidbach
www.vomwaidbach.beepworld.de

Seiten