Er ist da....

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
...Moni...
Bild des Benutzers ...Moni...
Offline
Beigetreten: 14.09.2011 - 13:02
RikaundDana schrieb:

RikaundDana schrieb:
Hallo,

vielen Dank für Eure Kritik und Tips; ich habe mich dabei an die Tips und Anregungen meines Verbandes gehalten; aber auch dabei sieht man, das es konstruktiver sein kann, wenn mehrere Leutchen ihre Meinung äussern dürfen die " im Thema" sind.

Also, bin mal gespannt, wie es sich so entwickelt,

viele Grüße aus Südbaden

Bettina

für mich liest sich das jetzt so wie wenn er die von mir aufgeführten Test alle nicht hätte???

Hat deine Hündin diese Test?

nur mal zum Beispiel CNM  http://www.youtube.com/watch?v=RY1DWQqoac0

könntes du es verantworten wenn dadurch das ihr den Rüden nicht testen lässt so ein Leid wie im Video dabei rauskommt???

Was ich Dir dringend noch Raten würde... betreibe Ahnenforschung.. wie sieht es mit HD/ED fällen in der Linien der Eltertiere aus?

Nur weil die eltern frei sind kann die Linie trotzdem ED / HD belastet sein.. am besten prüft man oma, opa, uroma, uropa usw + DEREN GESCHWISTER!! auf ED UND HD um sicherzustellen das man eine gesunde Zucht verantworten kann. Sicher ist es schwer von allen Ergebnisse zu bekommen, aber genau das ist der Grund wieso gute Züchter die WElpen nur unter der Vorraussetzung abgeben das die WElpen geröngt werden wenn sie erwachsen sind.

oder auch mit dem Wesen? gibt es in der Linie häufungen von z.b. Scheue gegenüber Menschen? Das kann auch vererbar sein.

Also versteh mich echt nicht falsch.. ich mag jetzt hier als anstrengend und nervig dastehen aber ich hab mich aufgrund dessen das eine freundin von mir bald mit Ihrer Hündin einen Wurf plant lange und eingehend mit dem Züchten beschäftigt und wenn ich sehen was die alles testen lässt und was die für einen Aufwand mit Ahnenforschung und co betreibt dann find ich deinen Aufwand sehr sehr wenig dagegeben...

Ebenso bin ich geschockt das dein Verein CNM offensichtlich nicht vorschreibt... das ist soo eine schlimme Krankheit die sich einfach durch einen Test von vorne herein ausschliessen lassen können

Hat der Rüde die Test den nun alle oder nicht? WEnn nicht lass bitte den Rüden sowie Hündin umgehend darauf testen... bei einer Decktaxe von 500 EUR sollten die paar Test locker drinnen sein.

Liebe Grüssle von Moni und Flynn http://creekhillsalwaysaroundflynn.jimdo.com/ PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Ich kann Moni da nur Recht

Ich kann Moni da nur Recht geben. Mir fehlen da auch einige Untersuchungsergebnisse.

Leider geben sich die Leute ja so oft schon zufrieden, wenn sie lesen "HD und ED frei, PRA clear" und fertig. Aber so einfach ist es leider nicht. Das sind ja nicht die einzigen Probleme mit genetischem Hintergrund.

Allein die Liste der Myopathien ist schon gewaltig...

Ich kann dir auch nur den Tipp geben, nehm die Anzeige erstmal raus, setz dich mit den ganzen anderen Krankheiten auseinander (lass dich doch auch von deiner Schwester aufklären), lasse sie testen und warte erstmal die Ergebnisse ab.

Woanders schriebst du doch, dass es dich stört, dass so viele Züchter nicht ordentlich und seriös sind. Mach es besser und zeigs denen Wink

...Moni...
Bild des Benutzers ...Moni...
Offline
Beigetreten: 14.09.2011 - 13:02
möchte dir hier noch eine

möchte dir hier noch eine Anregung durchgeben.

hoffe es ist ok das ich den Link hier einstelle... ich finde das sollte man sich als züchter mal durchlesen.

Geschrieben von einer bemerkenswerten Frau die leider viel zu früh gestorben ist aber meiner Meinung nach wahnsinnig viel für die Zucht des Labis getan hat.

http://www.haredale.ch/berichte/warum_wir_in_der_labradorzucht_nicht_weiterkommen.php

UPDATE: und bevors von irgendjemanden kommt.. nee ich bin nicht in jedem Punkt Ihrer Meinung Lol 2 aber ich finde es wirklich schade das nicht ordentlich getestet wird und die Ergebnisse nicht offiziell gemacht werden.

Liebe Grüssle von Moni und Flynn http://creekhillsalwaysaroundflynn.jimdo.com/ PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

Seiten