Erwarten kleine Speckrollen....

62 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
...Moni...
Bild des Benutzers ...Moni...
Offline
Beigetreten: 14.09.2011 - 13:02
andryh schrieb:

andryh schrieb:
@Moni: Das sagt doch gar keiner. Was hat das bitte mit Rechten zu tun? Da musst du doch nicht gleich so impulsiv drauf reagieren. Jeder hat seine Meinung und ich bin bei deinen Worten zum Thema gewissenhafte Zucht ganz bei dir und das weißt du auch. Ich hab lediglich geschrieben, dass ich es schade fand, dass Bettina sich nun so entschlossen hat und das mit unter ausgelöst durch eine Diskussion die vllt von Anfang an hätte anders geführt werden können.

doch andrea du schreibst du findest es traurig das die Diskussion ausgelöst worden ist durch einen User der lange nicht aktive war ... da muss ich mir doch dann auch meinen teil dabei denken oder? aber okay wenns nicht so gemeint dann kams wohl nur so rüber.... wo wir wieder bei dem geschrieben Wort wären und verstehen und meinen.

Sorry aber ich schreib so wie ich es auch sagen würde, den das ist wenigstens ehrlich. Ich überleg mir nicht wie ein Satz am besten formuliert ist damit ja keinen der hunderten Mitglieder auf die Füsse trete.

Liebe Grüssle von Moni und Flynn http://creekhillsalwaysaroundflynn.jimdo.com/ PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

Noodles1
Bild des Benutzers Noodles1
Offline
Beigetreten: 08.07.2012 - 12:48
Ich bin auch eine Mitleserin

Ich bin auch eine Mitleserin und habe das hier bis zu diesem Punkt verfolgt. Zum Thema kann ich nichts sagen; davon habe ich keine Ahnung.

Ich möchte nur sagen, dass ich es schade finde, dass Bettina nun so "verschreckt" wurde. Ich habe deine Beiträge immer gerne gelesen und fände es sehr schade, wenn Du dich nun distanzierst. Wobei ich es andersrum verstehen kann... Ich bin auch der Meinung, dass der Ton die Musik macht. Man kann seine Meinung äußern, Ehrlichkeit empfinde ich da als oberstes Gebot; aber ein respektvolles und niveauvolles Miteinander schätze ich ebenso. Und das war in den anfänglichen Kritik-Posts meiner Meinung nach nicht gegeben. Ich bin nun auch schon ein Weilchen hier und habe schon öfter mitbekommen, dass so ein Ton hier schlechte Stimmung macht und solche Dikussionen aufkommen lässt und am Ende Leute verschreckt. 

Ich finde es schade. 

Mareike und Carlo 

stefmada
Bild des Benutzers stefmada
Offline
Beigetreten: 03.03.2013 - 18:50
Hallo

Hallo,
auch ich habe es verfolgt...will und kann auch zu den mehr oder weniger Vorwürfen nicht viel schreiben.Dennoch muss ich auch mal was los werden,obwohl es sehr mühsam mit dem Handy ist,denn ich befinde mich noch im Urlaub.Aber es macht mich schon traurig wie hier geurteilt wird,vielleicht hat der ein oder andere Ahnung von der Zucht,wie und was man beachten muss.
.soll...und kann.Aber bitte Leute,in einem anderen Ton. Wollen wir denn die User,die uns hier täglich unter anderem mit Rat und Tat zur Seite stehen auch noch vergraulen?Das hatten wir schon,ich lese seit fast 2 Jahren mit und ich bin gerade was Bettina und Andrea angeht,immer froh von beiden zu lesen.Denke Bettina hat sehr viel Erfahrung und von Andrea kann ich für meinen Teil nur sagen,ist sie immer für uns da,wenn jemand ein Problem hat,wie wir von ihr was abschauen können und und und.Klar,soll man auch seine Meinungen mitteilen können,aber wie!!
Ich habe ,bevor ich mir meine Paula ausgesucht habe, sehr lange, ausführlich und intensiv mit dem Thema Zucht auseinander gesetzt. Habe einen Freund,der Tierarzt ist auch um Rat gefragt,wir waren uns dann alle einig und Pauli wurde mein Hund. Meine Ansprüche wurden erfüllt und sind es auch bis heute,ich habe einen wundervollen,für mich wunderschönen Hund der ein Familienmitglied ist. Paula hat noch 9 Geschwister, leider ist ein Rüde an den Folgen einer Erkrankung des Darms vor 8 Wochen über die Regenbogenbrücke gegangen.Ich für meinen Teil sage dazu, auch wenn man alles ausschießen kann, kann man sich nie sicher sein.
Wenn man hier dem ein oder anderen mit seiner Zucht madig machen will,kann ich das echt nicht nachvollziehen.
Ich bin kein Tiermediziner oder jemand der die Vorschriften zur Zucht bestimmt...ich bin für die Menschen zuständig, ich wollte da würden sich die Zweibeiner auch vorher mal Gedanken machen....ohhh je,ich höre auf...sonst schreib ich morgen noch :-D
@ Bettina
Was ich dir nur sagen wollte,nimm es dir nicht zu Herzen...bleib bei uns...ich wurde dich vermissen.

Der verlorenste aller Tage ist der, an dem du nicht gelacht hast ! Es grüßen Steffi & Paula PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

Anne W.
Bild des Benutzers Anne W.
Offline
Beigetreten: 11.02.2012 - 20:39
Ich bin über die Entwicklung

Ich bin über die Entwicklung sehr traurig und kann mich Noodles und Steffi nur anschließen.

.Als ich den Tread lesen wollte habe ich mich schon auf die Speckröllchen gefreut und muss stattdessen die unschöne Diskussion lesen. Was soll das? Von Zucht habe ich null Ahnung, aber ich kann mir vorstellen, dass es hierbei genau so  1000 verschiedene Standpunkte gibt, wie beispielsweise beim Thema Fütterung.

Wenn Bettina hier schreibt, tut sie dieses als Privatperson und nicht, weil sie hier im Forum die Welpies an den Mann bringen will. Und wenn sie eine Zucht beginnen will und sie ihren Rüden drei mal decken lässt, wird sie das wohl mit dem Tierarzt und den Ordnungsbehörden oder ihrem Verband abgestimmt haben.

Ich finde es geradezu anmaßend, sie hierfür öffentlich zu kritisieren. Es gibt Themen, und da bin ich mit Andrea 100 % auf einer Linie, die gehören nicht in die Òffentlichkeit. Es geht letztendlich auch um Rufschädigung, zumal sie in der Signatur ihre Homepage angiebt.

Ich wäre sehr dafür, dass man das geschriebene Wort noch mal daraufhin überprüft, ob es öffentlichkeitstauglich ist und ansonsten auch mal eine pn schreibt.

Gib den Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund!
- Hildegard von Bingen -
 

 

stefmada
Bild des Benutzers stefmada
Offline
Beigetreten: 03.03.2013 - 18:50
Anne W. schrieb:

Anne W. schrieb:
Ich bin über die Entwicklung sehr traurig und kann mich Noodles und Steffi nur anschließen.

.Als ich den Tread lesen wollte habe ich mich schon auf die Speckröllchen gefreut und muss stattdessen die unschöne Diskussion lesen. Was soll das? Von Zucht habe ich null Ahnung, aber ich kann mir vorstellen, dass es hierbei genau so  1000 verschiedene Standpunkte gibt, wie beispielsweise beim Thema Fütterung.

Klasse Anne!

Klasse Anne!

Wenn Bettina hier schreibt, tut sie dieses als Privatperson und nicht, weil sie hier im Forum die Welpies an den Mann bringen will. Und wenn sie eine Zucht beginnen will und sie ihren Rüden drei mal decken lässt, wird sie das wohl mit dem Tierarzt und den Ordnungsbehörden oder ihrem Verband abgestimmt haben.

Ich finde es geradezu anmaßend, sie hierfür öffentlich zu kritisieren. Es gibt Themen, und da bin ich mit Andrea 100 % auf einer Linie, die gehören nicht in die Òffentlichkeit. Es geht letztendlich auch um Rufschädigung, zumal sie in der Signatur ihre Homepage angiebt.

Ich wäre sehr dafür, dass man das geschriebene Wort noch mal daraufhin überprüft, ob es öffentlichkeitstauglich ist und ansonsten auch mal eine pn schreibt.

Der verlorenste aller Tage ist der, an dem du nicht gelacht hast ! Es grüßen Steffi & Paula PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Anne, du hast es auf den

Anne, du hast es auf den Punkt getroffen! Danke Lol 2

RikaundDana
Bild des Benutzers RikaundDana
Offline
Beigetreten: 08.12.2012 - 13:57
Hallo zusammen,

Hallo zusammen,

nach einiger Zeit Überlegen ( hat man genug beim Welpen bewachen) bin ich zur Überzeugung gelangt, das es der falsche Schritt wäre, hier einfach die Segel zu streichen; Ton hin oder her - Einige können eben wohl nicht anders.

Wir sind von unserem Tun überzeugt ( sonst würden wir es ja nicht machen); was aber nicht mangelnde Kritikfähigkeit bedeuten soll.

Vielleicht muss man Überzeugungsarbeit leisten, das nicht alle Züchter  Ausbeuter ihrer Hunde sind und es - wie übrigens überall - immer Extreme in jeder Richtung gibt.

So, dabei möchte es zu diesem Thema belassen; konstruktiver Kritik / Anregungen gegenüber bin ich jedoch offen eingestellt.

Unser B Wurf ist sicher angekommen; Spyder und ihren Welpen geht es sehr gut; die KLeinen nehmen gut zu.

Labradors vom Waidbach
www.vomwaidbach.beepworld.de

stefmada
Bild des Benutzers stefmada
Offline
Beigetreten: 03.03.2013 - 18:50
Hallo Bettina

Hallo Bettina,
schööön...sehr schön finde ich deine Entscheidung.

Wie sagt man so lapidar "es gibt,sone und sone Menschen".Dabei belasse ich es einfach.

Ohhhh,die Mama mit ihren Kleinen, wie süß :-)leider kann ich nur auf dem Handy schauen,bin noch im Urlaub,aber wenn ich daheim bin schaue ich richtig.Der weiße Knopf dazwischen, herzallerliebst. Auf der Homepage, führst du doch sicher wieder Protokoll,oder?
Also ich freue mich auf viele Bilder von deiner Rasselbande.

Der verlorenste aller Tage ist der, an dem du nicht gelacht hast ! Es grüßen Steffi & Paula PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

RikaundDana
Bild des Benutzers RikaundDana
Offline
Beigetreten: 08.12.2012 - 13:57
Hey,

Hey,

ja klar führe ich wieder Protokoll; finde das wichtig für die künftigen " Welpeneltern", da ja schon 6 der Welpen quasi "reserviert" sind und sie "ihren" Welpen ja erst ab Ende der dritten Wooche zum ersten Mal besuchen dürfen - da kann die Zeit ziemlich lang werde Lolo

Als wir damals gefühlte Ewigkeiten auf unsere Rika gewartet haben........und die Züchter haben leider keine Homepage ( bis heute nicht), war das schon eine ziemlcihe Geduldsprobe.

Labradors vom Waidbach
www.vomwaidbach.beepworld.de

Skyla
Bild des Benutzers Skyla
Offline
Beigetreten: 15.07.2013 - 02:38
schön,

daß Du bleibst Lol 2

Finde ich toll, daß Du Protokoll führst für die zukünftigen "Eltern".

LG

Tanja und Skyla

PitaPata Dog tickers

Seiten