Frage zu Züchter

20 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
GinaundMax
Bild des Benutzers GinaundMax
Offline
Beigetreten: 12.11.2012 - 21:48

Kennt jemand diesen Züchter und was haltet ihr davon?

http://labradore-vom-soonwald.npage.de

LG
Ingrid

beatrize
Bild des Benutzers beatrize
Offline
Beigetreten: 23.03.2012 - 16:07
Hobbyzucht?

Ich kenne die Züchter nicht, könnte also nur sagen, was mir bei der HP auffällt. Andere Züchter veröffentlichen

auf der HP deutlich mehr Informationen über ihre Hunde. Z.B. Name, Herkunft, Stammbaum, Gesundheit (HD,

ED,etc). Die Welpen haben meist Markierungen oder Halsbänder in unterschiedlichen Farben, so dass man

sie bereits auf den Fotos unterscheiden kann. Manchmal werden Gewichtstabellen veröffentlicht, dazu gibt es

oft aktuelle Einzelfotos. Die Verpaarung wird mit den Namen der Hunde angegeben und nicht mit Mama und

Papa. "Papa" sieht auf den Fotos nicht aus, wie der eigene Rüde - ??? Ich konnte auch keinen Hinweis auf die

Zuchtzulassung in irgeneinem Verband entdecken. Auch nicht, ob Showlinie oder Arbeitslinie gezüchtet wird.

Beim googeln aus Neugier habe ich unter den Namen der Züchter nichts gefunden, nur Einträge bei Personen-

suchmaschinen. Allerdings mit einer anderen Homepage, die anscheinend stillgelegt wurde: luckys-labradorzucht.de

Das alles muss nichts schlechtes bedeuten., man sollte aber sehr genau hinterfragen und sich alle Papiere

zeigen lassen, bevor man sich für einen Welpen entscheidet.

Lg beatrize


GinaundMax hat sich bei beatrize für diese Antwort bedankt!

PitaPata Dog tickers

Phoebe
Bild des Benutzers Phoebe
Offline
Beigetreten: 24.08.2010 - 23:15
beatrize schrieb:

beatrize schrieb:
Ich kenne die Züchter nicht, könnte also nur sagen, was mir bei der HP auffällt. Andere Züchter veröffentlichen

auf der HP deutlich mehr Informationen über ihre Hunde. Z.B. Name, Herkunft, Stammbaum, Gesundheit (HD,

ED,etc). Die Welpen haben meist Markierungen oder Halsbänder in unterschiedlichen Farben, so dass man

sie bereits auf den Fotos unterscheiden kann. Manchmal werden Gewichtstabellen veröffentlicht, dazu gibt es

oft aktuelle Einzelfotos. Die Verpaarung wird mit den Namen der Hunde angegeben und nicht mit Mama und

Papa. "Papa" sieht auf den Fotos nicht aus, wie der eigene Rüde - ??? Ich konnte auch keinen Hinweis auf die

Zuchtzulassung in irgeneinem Verband entdecken. Auch nicht, ob Showlinie oder Arbeitslinie gezüchtet wird.

Beim googeln aus Neugier habe ich unter den Namen der Züchter nichts gefunden, nur Einträge bei Personen-

suchmaschinen. Allerdings mit einer anderen Homepage, die anscheinend stillgelegt wurde: luckys-labradorzucht.de

Das alles muss nichts schlechtes bedeuten., man sollte aber sehr genau hinterfragen und sich alle Papiere

zeigen lassen, bevor man sich für einen Welpen entscheidet.

Lg beatrize

Dem kann ich nur beipflichten, da fehlen gänzlich alle Informationen, würde für mich da schon durchs Raster fallen, und keine weitere Recherche wert.

Ein guter Züchter ob nu mit oder ohne Papiere, hat alle Gesundheits und Genuntersuchungen und gibt die auch bekannt, das zeugt dann von Seriösität.


GinaundMax hat sich bei Phoebe für diese Antwort bedankt!

  "When I look into the eyes of an animal, I do not see an animal. I see a living being. I see a friend. I feel a soul."

~ Anthony Douglas Williams

lg von Phoebe und Anja 

Sabine
Bild des Benutzers Sabine
Offline
Beigetreten: 24.12.2007 - 10:16
Sehe ich auch so. Nur Bilder

Sehe ich auch so. Nur Bilder und Namen der Hunde, da würde ich gar keine weiteren Infos erfragen wollen. Wäre auch für mich direkt durchgefallen.


GinaundMax hat sich bei Sabine für diese Antwort bedankt!

Wo Wissen aufhört, da fängt Gewalt an. Gerade in der Hundeerziehung.

http://ollies-fotografie.jimdo.com/

Pippa
Bild des Benutzers Pippa
Offline
Beigetreten: 02.01.2012 - 09:57
Ich schließe mich an. Keine

Ich schließe mich an. Keine Gesundheitsuntersuchungen, keine Papiere also Hinweise auf Abstammungen, keine Leistungsnachweise, kein Formwert, kein nichts irgendwie.

Hier wird der oberflächliche Käufer bedient, der mit KIndern kommt, die sich natürlich ratzfatz in einen Welpen verlieben und dann wird alles andere außer acht gelassen.

Der einzige Hund der Seite, der mich optisch anspricht ist der Deckrüde des aktuellen Wurfes. Der ist aber zugekauft, weil es nicht der eigene Deckrüde ist. Da wird nicht mal der Name angegeben und die Bilder sind Junghund-BIlder von ihm, ich schätze ihn den Bildern nach auf ein Jahr, da dpürfte er aber noch gar keine Zuchtzulassung gehabt haben.

Und ob Showtyp oder AL: Dass sie Arbeitslinie züchten würde ich mal nicht denken, sie arbeiten ja auch wohl nicht mit den Hunden, sonst wäre das doch aufgeführt?


GinaundMax hat sich bei Pippa für diese Antwort bedankt!

Großfamilie
Bild des Benutzers Großfamilie
Offline
Beigetreten: 14.05.2012 - 15:36
"Unsere" Züchter sind nicht

"Unsere" Züchter sind nicht besonders web-affin, aber die wichtigsten Infos sind vorhanden (http://www.labrador.einert.biz/index.php?Page=wurf). Die Website kommt mir komisch vor, vielleicht ist aber der Eindruck vor Ort ein ganz anderer? Wenn die Anfahrt nicht unendlich weit ist, würde ich mir das ganze mal anschauen.

Wollt ihr einen Welpen von dort?


GinaundMax hat sich bei Großfamilie für diese Antwort bedankt!

PitaPata Dog tickers

beatrize
Bild des Benutzers beatrize
Offline
Beigetreten: 23.03.2012 - 16:07
Großfamilie schrieb:

Großfamilie schrieb:
"Unsere" Züchter sind nicht besonders web-affin, aber die wichtigsten Infos sind vorhanden (http://www.labrador.einert.biz/index.php?Page=wurf)....

Das macht aber schon einen ganz anderen Eindruck! Unsere Züchter    http://www.golden-nuggets.de  

haben auch eine sehr schöne Seite, wie ich finde. Und hier sind sogar kleine Filme von den Würfen  

http://www.youtube.com/user/Goldennugget10   - das fand ich damals sehr nett um die Wartezeit auf

meine kleine Amy zu überbrücken.


GinaundMax hat sich bei beatrize für diese Antwort bedankt!

PitaPata Dog tickers

GinaundMax
Bild des Benutzers GinaundMax
Offline
Beigetreten: 12.11.2012 - 21:48
Vielen Dank f+ür eure

Vielen Dank f+ür eure Antworten.

Genau so sehe ich das auch. Leider ist meine Gina von diesem Züchter, allerdings nicht von mir dort gekauft sondern von der Hundeschule. Ich bin bereits seit einem Jahr auf der Suche nach diesem Züchter und habe nichts gefunden. Erst letzte Woche bin dich durch Zufall auf diese Seite gestoßen die anscheinschend neu ist.
Ich habe mich auch gewundert dass die Welpen nicht farblich gekennzeichnet sind, keinerlei Angaben über die Eltern, keine Ergebnisse von Ausstellungen, Gsundheit der Eltern, nichts rein gar nichts.

Genau so mysteriös habe ich mir das vorgestellt. Wenn ich nur Wurfgeschwister finden würde, die können doch nicht aus der Welt sind. Meine Gina ist offensichtlich gesund, aber sind es auch die Anderen?
Hat noch jemand eine Idee wie man da was erfahren kann? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Mir ist schon der Verdacht gekommen, das da eventl. mit dieser anderen Züchterin zusammen gearbeitet wird.

LG
Ingrid

Sabine
Bild des Benutzers Sabine
Offline
Beigetreten: 24.12.2007 - 10:16
Was ist das denn für ein

Was ist das denn für ein Zuchtverband?


GinaundMax hat sich bei Sabine für diese Antwort bedankt!

Wo Wissen aufhört, da fängt Gewalt an. Gerade in der Hundeerziehung.

http://ollies-fotografie.jimdo.com/

GinaundMax
Bild des Benutzers GinaundMax
Offline
Beigetreten: 12.11.2012 - 21:48
Ich glaube das heißt

Ich glaube das heißt Internationaler Club der Rassehunde und Edelkatzen ????

Ich muss nochmal nachschauen denn Gina hat Papiere, nur keine mit denen man etwas anfangen kann

LG
Ingrid

GinaundMax
Bild des Benutzers GinaundMax
Offline
Beigetreten: 12.11.2012 - 21:48
ICR,  Int. Club der

ICR,  Int. Club der Rassehunde- u. Edelkatzen-Züchter und Liebhaber e.V. . Hauptgeschäfts- und Zuchtbuchstelle in Pörndorf  PLZ  94501

LG
Ingrid

Seiten