gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wagon

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Labbi09
Bild des Benutzers Labbi09
Offline
Beigetreten: 24.01.2011 - 18:30

Ich suche den gefederten Hundeanhänger Petego von Comfort Wagon in Gr. L  für meine 2 "Hundenasen". Wenn die Radtouren doch mal länger werden, sollen sich die 2 dahinten schön gemütlich einrichten.

LG Annett

Labbi09
Bild des Benutzers Labbi09
Offline
Beigetreten: 24.01.2011 - 18:30
Antwort: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wago

Findet man wohl kaum  gebraucht.....ich habe deshalb heute früh zugeschlagen, damit wir im Urlaub schon los können....

http://www.animalshopping.de/shop/show_product.php?cPath=56_110&products_id=467

Mal sehen, was die 2 Fellnasen dazu meinen....

LG Annett

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wago

wow nicht schlecht Wink

seit ihr dann richtig im gelände unterwegs?

geht das mit dem anhänger?

lg

Labbi09
Bild des Benutzers Labbi09
Offline
Beigetreten: 24.01.2011 - 18:30
Antwort: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wago

ChocoZoe schrieb:
wow nicht schlecht Wink

seit ihr dann richtig im gelände unterwegs?

geht das mit dem anhänger?

lg

Ich denke schon, er hat viele gute Bewertungen und er ist eben komfortabel gefedert. Wir wollen in den nächsten Jahren den Spreewald unsicher machen. Bei uns im Wald können die 2 ja frei laufen....aber eine Tagestour um den Schwielochsee und einiges anderes wird wohl auch für den großen zuviel....und das dann vielleicht bei 30° - da können die 2 hinten drin chillen. Und ich kann sie auch gleich  als Autobox nutzen , weil wir für unseren neuen A6 avant noch keine Box haben, momentan liegen sie in der Limousine nur auf der Rückbank - also im Prinzip 2 Fliegen mit einer Klappe.

LG Annett

danyvet
Bild des Benutzers danyvet
Offline
Beigetreten: 08.08.2011 - 20:56
Re: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wagon

Hallo!

Hast du den Anhänger inzwischen? Ich würde mir den auch bestellen wollen, aber wenn du mir vorab mal deine Erfahrungen schildern könntest, wär das nett Lol 2

Da er ja ziemlich teuer ist, findest du, lohnt sich diese Investition? Hast du den Eindruck, dass der Anhänger mindestens ein ganzes Hundeleben lang hält? Wär nett, wenn du ein bissl was erzählen könntest. Danke!!

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wago

PN an Gil - die schmeisst das Überzählige raus :innocent:

danyvet
Bild des Benutzers danyvet
Offline
Beigetreten: 08.08.2011 - 20:56
Antwort: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wago

Ach, jetzt war ich schon gaaaanz aufgeregt, als ich in meinem Posteingang die Nachricht hatte, dass hier wer geantwortet hat.

Bitte nicht falsch verstehen, nicht, dass ich deinen Tipp nicht schätze, aber ich hätt mich schon soooo auf einen Erfahrungsbericht über das Wagerl gefreut Weisnicht

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wago

kaiserpinguin schrieb:
PN an Gil - die schmeisst das Überzählige raus :innocent:

Auftrag ausgeführt Lol 2

Auf Wunsch von User Danny 3-fach post gelöscht am 10.08.2011 23:03 Uhr
Lol 2

Schatti
Bild des Benutzers Schatti
Offline
Beigetreten: 10.12.2006 - 00:00
Antwort: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wago

400 Euronen dafür das meine Hundis hinterm Fahrrad hergezogen werden finde ich schon recht derbe.

Eigentlich ist das ja nur ein wenig Alu-Gestänge mit kleinen Federn und Stoff, ich glaube ich mache mich selbstständig. Ag

Viele Grüße Jörg

*

danyvet
Bild des Benutzers danyvet
Offline
Beigetreten: 08.08.2011 - 20:56
Antwort: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wago

ja, Jörg, du hast recht, es ist viel Geld. Aber ich würd oft so gerne an schönen Tagen mit dem Rad in die Arbeit fahren, das geht aber nicht, weil meine Hündin ist a) schon 9 Jahre alt und b) extrem faul Wink und c) sind das doch 9km in eine Richtung. Und da ich sie mitnehme in die Arbeit, muss ich mit den Öffis fahren oder ab und zu auch mit dem Auto, was mich beides nicht so freut, wenn Schönwetter ist. 80% der Radfahrt zur Arbeit wären Radwege, dazwischen autofreie Zonen, da könnt ich sie dann ein bisschen laufen lassen.

Von der Verarbeitung her ist der Anhänger halt schon besser als die anderen, er ist von der Liegefläche her der größte und durch die Alukonstruktion doch um 2kg leichter als die Konkurrenzmodelle. Er ist durch die an 2 Punkten mit dem Wagen verbundene Deichsel wesentlich kippsicherer und durch die Federung fühlt sich der Hund sicher nochmal wohler, wenn man durch ein Schlagloch fährt. Denn ich möchte ja meinem Hund die Fahrt so angenehm wie möglich machen, damit sie gern einsteigt und keinen Streß dabei hat.

Drum hätt ich halt auf Erfahrungswerte gehofft, aber entweder ist Labbi09 nicht mehr hier im Forum oder auf Urlaub oder hat sich den Anhänger doch nicht gekauft.

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: gefederter Hundeanhänger Petego Gr. L, von Comfort Wago

Der Joerg schrieb:
400 Euronen dafür das meine Hundis hinterm Fahrrad hergezogen werden finde ich schon recht derbe.

Eigentlich ist das ja nur ein wenig Alu-Gestänge mit kleinen Federn und Stoff, ich glaube ich mache mich selbstständig. Ag

wenn Du das machst Jörg...wäre es mir umgekehrt lieber :wink:  ...also Wägelchen für mich...und Gestänge für die Hunde, damit sie mich hinter sich herziehen können :wink: :wink:  

Seiten