Giftköder mal wieder im Saarland

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Labbi_Paula
Bild des Benutzers Labbi_Paula
Offline
Beigetreten: 26.10.2012 - 13:54

Da es ja hier mittlerweile auch den ein oder anderen Saarländer gibt,
wollt ich auch hier warnen, im Moment scheint jemand im Saarland im
Jagdrevier Saarbrücken (Scheidter Berg, Uni) und in St. Ingbert Süd großzügig Giftköder
zu verteilen.

Giftköderradar hat die Meldungen bestätigt, hier mal der Link:
http://www.giftkoeder-radar.com/l/saarbruecken-giftkoeder-in-revieren-scheidterberg-stingbert/e23a388af1fda710c1a164713ad669d4

Ebenfalls sind in Rohrbach an der HuSchu Giftköder gefunden worden.

Wenn die Meldungan alle so stimmen, sind bis jetzt mindestens 6 Hunde gestorben (Von verschiedenen TA und Klinik bestätigt) Sad

Passt also gut auf eure Hundis auf

Wenn ich so einen mal in die Finger bekomme .....

P.S. Und wenn ich grad dabei bin, zwar kein Giftköder, aber in Hassel is ein Fuchs mit Räude gesehen worden Sad

Liebe Grüße Anja mit Chaosqueen Paula

__

Ein Hund ist ein <3 auf vier Beinen

Anne W.
Bild des Benutzers Anne W.
Offline
Beigetreten: 11.02.2012 - 20:39
Leider gibt es immer wieder

Leider gibt es immer wieder so Idioten. Auch hier in der Nähe des Ruhrgebietes ( Marl) sind zwei Hunde durch mit Rattengift vergiftet worden, was in Hackfleischbällchen eingearbeitet war.Ein Labi konnte gerettet werden, ein Spitz hat es leider nicht überlebt.

Ich bin ehrlich gesagt, was die Berichterstattung anbelangt, immer ein bisschen zwigespalten... einerseits müssen wir Hundehalter informiert werden, aber ich befürchte auch immer die kranken Hirne, die so etwas nachahmen.

Prävention ist aus meiner Sicht nicht machbar, es sei denn, man ließe seinen Hund nicht mehr von der Leine, Nur geht dann auf beiden Seiten so viel an Lebensqualität verloren.  Und mal ehrlich, bei wem klappt das "pfui" schon zu 100% ???  Bei Emma nur in einem Radius von ca. 10 Metern. Alles was weiter entfernt liegt, frisst sie.

Gib den Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund!
- Hildegard von Bingen -
 

 

Labbi_Paula
Bild des Benutzers Labbi_Paula
Offline
Beigetreten: 26.10.2012 - 13:54
Ja, das stimmt leider.

Ja, das stimmt leider.
Meine Nachbarin hat heut morgen grad erzählt, das in der einen Tierklinik in Saarbrücken im Moment TÄGLICH vergiftete Hunde gebracht werden.
Die Helferinnen dirt haben gemeint vor ca 1,5 Jahren wäre es hier schonmal so schlimm gewesen, das quasi so weitläufig Giftköder ausgelegt waren ...

Liebe Grüße Anja mit Chaosqueen Paula

__

Ein Hund ist ein <3 auf vier Beinen

stefmada
Bild des Benutzers stefmada
Offline
Beigetreten: 03.03.2013 - 18:50
Ohhhh

Ohhhh,ohhhhh....ihr Lieben Saarländer,
passt gut auf eure Hunde auf. Es ist doch immer wieder erschreckend zu lesen, welch Hirnlose Menschen es gibt. Gleiches sollte man denen mal verabreichen.Vielleicht bekommt man diesen Menschen ,der das Unheil treibt ja an die Hammelbeine.Das würde ich mir wünschen.
Anja...pass gut auf deine Schokoschnute auf.
Liebe Grüße

Der verlorenste aller Tage ist der, an dem du nicht gelacht hast ! Es grüßen Steffi & Paula PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers