Hund in Österreich gestohlen, Hinweise gesucht

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sabine
Bild des Benutzers Sabine
Offline
Beigetreten: 24.12.2007 - 10:16

Aus einem anderen Forum kopiert, wenn jemand aus Österreich eine Ahnung hat, bitte PN an mich, ich leite weiter.

Hallo!

Ich unterstütze hier die Suche nach einem vermissten Hund und bitte alle österreichischen Hundefreunde, besonders aus Wien-Umgebung und Niederösterreich, diesen Beitrag durchzulesen oder per Nachricht an andere zu verschicken. der Verein Animalhope Nitra ist an der Suche beteiligt und daher auch direkter Ansprechpartner (bei facebook kann man den Beitrag auch großzügig teilen)! Danke für die Mithilfe.

Rocky vormals Loops wurde gestern Abend gestohlen!

Bitte helft mit ihn zu seinen völlig verzweifelten Frauchen und Herrchen zurückzubringen!

Rocky,

Labradormix schwarz mit weißem Brustfleck

hellblaues Halsband

Schulterhöhe 55cm

8,5 Monate alt

Foto unten

Tathergang:

Mo 19.Nov 18:00

Klosterneuburg, Kuchelauer Hafen

Herrchen geht mit Rocky spazieren, und trifft auf einen Mann von normaler Statur und Größe, mit schwarzer Wollhaube und Schal, der eine Labradorhündin dabei hat, die Rocky zum Verwechseln ähnlich sieht. Die beiden Hunde verstehen sich auf Anhieb, und spielen ausgelassen miteinander. Der Mann, ein Österreicher unterhält sich mit Rockys Herrchen; die beiden gehen fast eine Stunde gemeinsam mit ihren nicht angeleinten Hunden spazieren. Dann sagt der Mann, dass er jetzt weiter müsse, und veranschiedet sich. Rocky möchte sich aber noch nicht von der Hündin trennen, und läuft ihr nach. Der Mann und beide Hunde verschwinden um eine Ecke. Rockys Herrchen ruft ihn ab, doch er kommt nicht. Hinter der Ecke niemand zu sehen. Rockys Herrchen ruft, immer wieder; nichts. Panisch läuft er in die Richtung in welche die drei verschwunden sind, und trifft auf eine Frau, eine Joggerin, die er auch von seinen dortigen Spaziergängen kennt. Sie fragt besorgt was denn los sei, und Rockys Herrchen beschreibt das soeben Geschehene. Die Frau gibt an, einen Mann, auf den die Beschreibung passt, gerade dabei beobachtet zu haben, wie er 2 schwarze Hunde in einen dunklen Kastenwagen geladen hat, und weggefahren ist. Rockys Herrchen hat noch verzweifelt 2 Stunden lang gerufen und gesucht. Da er aber schwer krank ist, hat er dann seine Frau gerufen, die ihn abgelöst hat. Rocky blieb verschwunden.

Alle zuständigen Behörden und Stellen wurden verständigt;

Anzeige erstattet.

Wer ist dort öfter unterwegs und kann event. Angaben machen?

Zur Stunde suchen wir nach der joggenden Frau, um vielleicht von ihr noch nähere Angaben zum Fahrzeug des Unbekannten zu erhalten.

Wo Wissen aufhört, da fängt Gewalt an. Gerade in der Hundeerziehung.

http://ollies-fotografie.jimdo.com/

flowerpower
Bild des Benutzers flowerpower
Offline
Thread-King
Beigetreten: 21.06.2011 - 10:39
Also das ist doch unglaublich

Also das ist doch unglaublich. Man kann noch nicht mal angstfrei mit seinem Hund spazieren gehen. Überall hört man nur von Hundedieben ..... Hoffentlich finden sie diese Typen Sad

Whoever said that diamonds are a girls best friend, never owned a dog!