Hund aufgegriffen!

26 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sabine
Bild des Benutzers Sabine
Offline
Beigetreten: 24.12.2007 - 10:16
Ja, das wundert mich auch.

Ja, das wundert mich auch. Ich würde entspannter leben, wenn dem nicht so wäre, seufz....

Edit: auf der anderen Seite ist es aber auch ein schönes Gefühl, so einem verängstigten Wesen geholfen zu haben. Lol 2

Wo Wissen aufhört, da fängt Gewalt an. Gerade in der Hundeerziehung.

http://ollies-fotografie.jimdo.com/

Sabine
Bild des Benutzers Sabine
Offline
Beigetreten: 24.12.2007 - 10:16
Der Hund wurde heute aus dem

Der Hund wurde heute aus dem Tierheim abgeholt. Ich weiß nur so viel, dass ich fürchte, dass dies nicht die beste Lösung für das Tier ist. Ich hoffe, noch mehr zu erfahren.

Wo Wissen aufhört, da fängt Gewalt an. Gerade in der Hundeerziehung.

http://ollies-fotografie.jimdo.com/

Sabine
Bild des Benutzers Sabine
Offline
Beigetreten: 24.12.2007 - 10:16
Ich habe mehr erfahren und

Ich habe mehr erfahren und bin jetzt viel beruhigter.

Hiermit schließe ich für mich die Geschichte ab und wünsche "Mike" alles Gute!

Wo Wissen aufhört, da fängt Gewalt an. Gerade in der Hundeerziehung.

http://ollies-fotografie.jimdo.com/

forever
Bild des Benutzers forever
Offline
Beigetreten: 29.12.2010 - 14:49
teilst du uns mit was du noch

teilst du uns mit was du noch erfahren hast?

Sabine
Bild des Benutzers Sabine
Offline
Beigetreten: 24.12.2007 - 10:16
Die Einzelheiten gehören wohl

Die Einzelheiten gehören wohl nicht so in die Öffentlichkeit. Was ich sagen kann: der Hund wurde zu jemandem vermittelt von wo aus er weglief. Zehn Kilometer weiter war der Ort, an dem ich den Hund zum ersten Mal sah.

Seine Vorbesitzer haben ihn heute aus dem Tierheim geholt und werden ihn wohl behalten, so hoffe ich. Jemand aus der Familie hat sich via FB bei mir bedankt und das kam sehr ehrlich rüber.

Er schrieb noch, dass der Hund Fremden gegenüber generell sehr misstrauisch ist, also nehme ich an, dass vorher nichts passiert ist was zu diesem ängstlichen Verhalten führte.

Wo Wissen aufhört, da fängt Gewalt an. Gerade in der Hundeerziehung.

http://ollies-fotografie.jimdo.com/

Seiten