Ich brauch mal hilfe von züchtern

14 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
besitzervonkarim
Bild des Benutzers besitzervonkarim
Offline
Beigetreten: 21.11.2012 - 07:42

hallo ich weiß nicht ob ich das nun ins richtige forum schreibe,

mein mann und ich haben uns einen reinrassigen welpen, natürlich labrador mit papieren für 1100,- gekauft.

nun ist unser schatz schon 7 monate und wir bekommen die papiere nicht, die züchterin sagte uns damals es kommt per einschreiben .

wenn alle welpen verkauft sind muss sie die ganzen papiere einschicken und sie weiß nicht wie lange das dauert.

ausser den impfpass und kaufvertrag haben wir nichts mit bekommen.

können wir selber die papiere beantragen? oder uns erkundigen wo die abgeblieben sind?

die züchterin reagiert mit lügen oder einfach nicht auf unsere mails. eigentlich sind die papiere für uns nicht wichtig da wir nicht züchten wollen, aber die haben wir ja nun mal mit bezahahlt.

leider müssten wir 170 km weit fahren um zur züchterin zu fahren deswegen wollte ich hier mal fragen

lieben gruß familie schwarm mit klen labbi karim

Katja-Linchen
Bild des Benutzers Katja-Linchen
Offline
Beigetreten: 06.11.2012 - 15:20
Ich finde das seltsam ...

Ich finde das seltsam ... aber vielleicht verrätst du noch wo ihr karim gekauft habt (ohne Namen, nur Ort), dann kann man das vielleicht besser einschätzen, falls jemand diese Züchterin kennt ... 


Lillifee
Bild des Benutzers Lillifee
Offline
Beigetreten: 21.10.2012 - 14:18
Papiere

Wenn du den Zuchtverein kennst, kannst Du dort auch anrufen.

MfG

Elke Kruse

else38
Bild des Benutzers else38
Offline
Beigetreten: 31.05.2010 - 15:44
Habt Ihr denn die Papiere von

Habt Ihr denn die Papiere von den Eltern eingesehen?

Vielleicht haben die gar keine.

Lg.von Kerstin & Rocky Lol 2

 

Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen. (George Bernard Shaw) 

 

AlaniKellan
Bild des Benutzers AlaniKellan
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 19:55
Ich würde mich auch an den

Ich würde mich auch an den Zuchtverband wenden. Die Hündin muss dort ja bekannt sein wenn tatsächlich Papiere existieren. Dort einfach mal nach fragen wie's ausschaut und bei Gelegenheit evtl gleich eine Beschwerde da lassen.
Der Züchter reagiert gar nicht mehr auf euch? Naja,dass dann irgendwas faul ist kann man sich ja dann denken....!
Wir haben die Papiere damals auch nicht direkt bekommen, aber nach ca 6 Wochen waren sie dann da. Und unser Hund kommt aus Österreich...

Ich drück die Daumen dass ihr weiter kommt!

Es grüßen Frauchen Annika mit Sparky & Kellan

besitzervonkarim
Bild des Benutzers besitzervonkarim
Offline
Beigetreten: 21.11.2012 - 07:42
züchterin

also die papiere haben wir gesehen, und gesundheitszeugnisse auch so wie die ahnentafel

else38
Bild des Benutzers else38
Offline
Beigetreten: 31.05.2010 - 15:44
Mh, unverständlich warum Sie

Mh, unverständlich warum Sie dann keine papiere rausrücken.

Da muß doch was oberfaul sein.

Habt Ihr denn Kontakt mit den anderen Welpenbesitzern aus dem Wurf oder vorherigen Würfen, wie sieht es da aus?

Lg.von Kerstin & Rocky Lol 2

 

Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen. (George Bernard Shaw) 

 

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Dass ihr die Papiere,

Dass ihr die Papiere, Ahnentafel und Gesundheitsergebnisse gesehen habt, muss nichts heißen.

Man kann auch Hunde mit Papieren verpaaren ohne einem Verein angeschlossen zu sein. Dann bekommen die Welpe aber keine Papiere ausgestellt.

Irgendwie hört sich das für mich auch komisch an. Wenn ihr den Zuchtverein kennt, wendet euch dran Wink

besitzervonkarim
Bild des Benutzers besitzervonkarim
Offline
Beigetreten: 21.11.2012 - 07:42
hm

leider weiß ich nicht welcher, wie bekomm ich den denn raus?

Tom89081
Bild des Benutzers Tom89081
Offline
Beigetreten: 28.06.2012 - 20:35
Hallo,

Hallo,

magst Du uns denn mal den Züchter nennen? Vielleicht kennt den ja jemand hier... Lol 2

Viele Grüße

Tom

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Kennst du denn den

Kennst du denn den Zwingernamen vom Züchter? Dann müsste der entsprechende Verein auch schnell zu finden sein.

Oder evtl. geht es auch über die kompletten Namen der Elterntiere.

Wie seid ihr denn auf den Züchter aufmerksam geworden? Haben die evtl. ne HP?

Seiten