Leckerli

20 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kira2010
Bild des Benutzers Kira2010
Offline
Beigetreten: 01.12.2010 - 21:20

Hallo!

kann mir jemand sagen wo ich günstige leckerlis bekomme wo auch viel drin ist? Freue mich auf Antworten danke

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Leckerli

was heißt denn "viel drin" Lol 2

hochwertige leckerlie? also viel fleisch?

wir haben ab und an das orijen trofu als lecekrlie...

kannst aber auch gauda am stück kaufen und klein schnibbeln Lol 2

lg

Kira2010
Bild des Benutzers Kira2010
Offline
Beigetreten: 01.12.2010 - 21:20
Re: Leckerli

hallo, danke für deine antwort.wir sind noch nicht solange hundebesitzter und sind noch am probieren und sind dankbar für tipps

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

Diego2010 - gelöscht
Bild des Benutzers Diego2010 - gelöscht
Offline
Beigetreten: 30.01.2011 - 00:18
Re: Leckerli

also wir haben die Leckerli von Mulitfit : training junior! Gibt es aber auch für große! Lol 2

http://www.fressnapf.de/shop/multifit-junior-snack-training-700g

Wir haben diese Leckerli vom Züchter bekommen und Diego liebt sie!

Außerdem verkauft unser Metzger eine extra Hundewurst (selbstgemacht)! Und nein! da ist nicht nur der Müll drin Wink die ist Eingefrohren, damit sie auch "frisch" bleibt und Inhaltsstoffe sind z.B. Möhren, Pansen, Herzchen usw.

Da kostet ein großes Stück (reicht für ca.5-7 Tage) ca. 1.50€!! Frag dochmal bei einem Metzger in der Nähe nach! Wir haben das auch nur durch unsere Nachbarn erfahren!

Liebe Grüße

Sarah

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Re: Leckerli

Keks fährt voll auf Rinderohren, Ochsenziemer und co. ab.
Als normale Leckerlies nehmen wir meistens ne andere Sorte Trockenfutter oder testen immer mal wieder was neues durch, was uns so in die Hände rutscht ;)
Was ich auch gerne mache ist Leckerlies selber backen. Geht leichter und schneller als man denkt. Man kriegt total viele bei raus für ganz kleines Geld und noch dazu weiß man was drin ist und kann selbst entscheiden was im Leckerchen drin sein soll und was nicht.

Kira2010
Bild des Benutzers Kira2010
Offline
Beigetreten: 01.12.2010 - 21:20
Re: Leckerli

Ja Ochsenziemer geben wir kira auch, die sind immer schnell weg. Und wie macht ihr die leckerlies was nimmst du für Zutaten?

lg

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

Kira2010
Bild des Benutzers Kira2010
Offline
Beigetreten: 01.12.2010 - 21:20
Re: Leckerli

Das ist ja witzig, wusste garnicht das es sowas gibt beim Metzger. Da muss ich auch mal schauen.


flowerpower hat sich bei Kira2010 für diese Antwort bedankt!

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Leckerli

Immer kleine Würfel:

Billigen Schnittkäse (Edamer/Gauda) würfeln
Harzer Käse würfeln
Putenfleischwurst würfeln
Frolic (aber bitte nur als Leckerli) - einmal teilen
Kleine Brocken getrockneten Pansen

Kira2010
Bild des Benutzers Kira2010
Offline
Beigetreten: 01.12.2010 - 21:20
Re: Leckerli

danke für deine antwort. schön wenn man ein paar tipps bekommt.

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Re: Leckerli

Och, da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt Wink

Geriebene Möhren, zermatschte Banane, etwas Nassfutter miteinander vermatschen, paar Haferflocken dazu geben damit es was fester wird, dann kleine Kugeln formen, die kurz noch einmehlen und ab in den Ofen wäre eine Variante.

Oder z.B. Leberwurst, geriebener Apfel, Ei und Mehl zu ner einigermaßen festen Konsistenz bringen, formen und backen.

Auch beliebt bei Keks: etwas Quark, Öl, Ei, Haferflocken und Hackfleisch vermischen, formen und backen.

Was auch gut ankommt: Banane, Apfel, Honig, Ei, Haferflocken, Quark

Und was besonders toll ankommt: Puten- oder Hähnchenbrustfilet in lange dünne Streifen schneiden, auf Backpapier legen und so lange backen bis die schön trocken sind. Das sind richtig tolle Snacks Lol 2

...wenn du mehr Mehl und Haferflocken in die Leckerlies tust, dann kannst du den Teig auch ausrollen und Formen ausstechen.

Ich versuch allerdings immer so wenig Mehl und Haferflocken wie möglich reinzumachen und dafür mehr Fleisch.

...die Leckerlies kann man gut in Dosen lagern. Halten durch die frischen Zutaten aber auch nicht ewig.

Labbi09
Bild des Benutzers Labbi09
Offline
Beigetreten: 24.01.2011 - 18:30
Re: Leckerli

Wir verfüttern als Leckerli weder Trofu, noch den Getreidekram, den es so im Handel gibt.

Ich kaufe Hähnchen- und Putenfiletstreifen beim aldi, Wiener Würtchen und  Käse als Superleckerlis..........und sonst bekommt er Schweinedärme, Pansen und sonstige Trockenteilchen von Rinti ganz klein geschnitten. Die kann mna immer dabei haben und die werden nicht schlecht.

Einen Nachteil hat das Zeugs aber ! Oft habe ich mehr als meinen Hund an der Backe kleben, weil ich die Leckerlitasche an der Jacke hängen habe: Wink

LG Annett

Seiten