Mein Profi-Züchter ist...

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Schatti
Bild des Benutzers Schatti
Offline
Beigetreten: 10.12.2006 - 00:00

Ihr habt einen Welpen bei einem Profi-Züchter gekauft und seit total zufrieden mit dem welpen und auch mit der Arbeit des Züchters?

Dann stellt den jeweiligen Züchter hier vor und beschreibt ein wenig die Zucht.

Bitte keine Telefonnummern und E-Mail Adressen veröffentlichen!

Viele Grüße Jörg

*

Phoebe
Bild des Benutzers Phoebe
Offline
Beigetreten: 24.08.2010 - 23:15
Phoebe ist aus dem Kennel

Phoebe ist aus dem Kennel Vätternsee aus Heinsberg, Züchterin ist Heike Sundmäker.

Dort wird sehr gewissenhaft gezüchtet, keine Zwingerzucht.

Die Zuchthunde haben alle wichtigen Röntgen und Genuntersuchungen, die einem auch sofort vorgelegt werden.

Die Welpen bekommen Papiere vom Zuchtverband IRJGV, und sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, gechipt und geimpft.

Die Welpen werden im Wohnzimmer geboren und bleiben da auch die ganzen 8 Wochen.

Nach 3 Wochen, dürfen die zukünftigen Welpeneltern die Kleinen das erste Mal besuchen und auch aussuchen.

Wenn die Welpen 4 Wochen alt sind und das Wetter es zulässt, dürfen sie tagsüber nach draussen in den Welpenkindergarten, was super schön ist, denn dort gibt es Welpenspielgerate, wie Wackelbrücke und vieles mehr.

Die Racker werden da auf alles was sie im Leben brauchen schon gut vorbereitet, wie die älteren Labbis des Rudels, Kinder, Staubsauger usw.

Hunde die nicht mehr in der Zucht sind, geniessen dort ihr Rentendasein, werden nicht verkauft.

Auch nach Auszug der Welpen, ist die Züchterin immer mit Rat und Tat zur Stelle.

Dort gibt es auch ein super schönes Welpenseminar und nach Welpenauszug, kann man dort auch die Welpenschule besuchen.

Wer dann Lust auf mehr hat kann auch in den angegliederten Hundeverein eintreten, dort die Junghundschule absolvieren und auch am Begleithundetraining teilnehmen, sowie auch Dummytraining.

Seit diesem Jahr ist es auch möglich über den Zuchtverband IRJGV die Begleithundeprüfung mit Ausweis zu erlangen.

Auch mit Problemhunden kann man hier gerne hinkommen, auch dabei wird geholfen und andere Rassen sind auch herzlich Willkommen.

Bei Interesse gerne PN, dann gibts weitere Informationen smiley

Unser Vertrauen ist dort nicht enttäuscht worden, im nächsten Jahr wird ein weiterer kleiner Vätternseeer unser Rudel komplett machen.


Schatti hat sich bei Phoebe für diese Antwort bedankt!

  "When I look into the eyes of an animal, I do not see an animal. I see a living being. I see a friend. I feel a soul."

~ Anthony Douglas Williams

lg von Phoebe und Anja 

Labbibube
Bild des Benutzers Labbibube
Offline
Beigetreten: 25.02.2012 - 21:50
Da ich erst abklären will ob

Da ich erst abklären will ob das der Züchterin recht ist das ich sie hier veröffendliche vorerst diese Auskunft.

Sie ist beim DHZ, SV, e.V.

Mich hat überzeugt das Wesen des Rudels = Oma, Tante, Mutter, Vater. am liebsten hätte ich das ganze Rudel mitgenommen.

Auch bei den Labradortreffen die die Züchterin organisiert, zeigt sich das Wert auf das Wesen gelegt wurde.

= 30 Labbis + 50 Menschen beim Wandern = kein Kind wurde umgeworfen, kein Wanderer belästigt obwohl die Hunde nicht angeleint waren.

Timmy = Luka vom Mühlhiasl  verträgt sich mit allen Hunden .......hüstel und Katzen.:))

Getestet wurde bei ihren Hunden PRA , EIC = frei Eltern HD frei.

Timmy wurde geimpft und gechipt mit Papiere  für 800 € in unsere Hände gegeben.

Normal züchtet die Züchterin braune und  schwarze Labbis .........blond ist selten.

Mein Hund ist mein Freund, meine Katzen sind Chef. Liebe Grüße von Christine

Fauli
Bild des Benutzers Fauli
Offline
Beigetreten: 03.09.2012 - 09:49
ich hab bei fb in einer

ich hab bei fb in einer gruppe mal gelesen das bei väternsee ein paar hunde im haus in kennel leben müssen. ist da was dran?

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Das halte ich für ein Gerücht

Das halte ich für ein Gerücht. Heikes Hunde sind Familienmitglieder.

Schatti
Bild des Benutzers Schatti
Offline
Beigetreten: 10.12.2006 - 00:00
Fauli schrieb:

Fauli schrieb:
ich hab bei fb in einer gruppe mal gelesen das bei väternsee ein paar hunde im haus in kennel leben müssen. ist da was dran?

Ein Kennel kann auch als Rückzugspunkt für einen Hund dienen, die legen sich dort hinein, wenn sie Ruhe vor anderen Hunden haben möchten.

Zudem hilft ein Kennel auch als Schutzhütte für einen Hund, da sich gerade junge Hunde in einem beengtem Raum sicherer fühlen.

Viele Grüße Jörg

*

Phoebe
Bild des Benutzers Phoebe
Offline
Beigetreten: 24.08.2010 - 23:15
Fauli schrieb:

Fauli schrieb:
ich hab bei fb in einer gruppe mal gelesen das bei väternsee ein paar hunde im haus in kennel leben müssen. ist da was dran?

Wenn dem so wäre, hätte ich meine Phoebe dort nicht geholt, und würde auch keinen zweiten Hund dort holen.

Und bevor hier Gerüchte gestreut werden, sollte man sich lieber mal dort die Zucht anschauen, und sich überzeugen, wie liebevoll dort gezüchtet wird.

Ausserdem sollte es einem zu Denken geben, das die Gruppe bei Facebook gesperrt wurde, weil dort über sämtliche Züchter schlecht geredet wurde.

  "When I look into the eyes of an animal, I do not see an animal. I see a living being. I see a friend. I feel a soul."

~ Anthony Douglas Williams

lg von Phoebe und Anja 

Die Heike
Bild des Benutzers Die Heike
Offline
Beigetreten: 28.09.2010 - 18:36
Dann melde ich mich mal

Dann melde ich mich mal selber zu Worte!

Ja, ich habe Kennel!

Meistens sind sie offen und meine Hunde streiten sich fast, wer drin liegen darf. Die Tür wird geschlossen, wenn ich, z.B. Welpen (die bei mir bleiben) grossziehe, damit sie hin und wieder zur Ruhe kommen. Auch müssen meine Rüden wenn ich eine heiße Hündin habe, zwischendurch dort mal rein, ansonsten würden sie sich durch dieTüren fressen, damit sie zu der heißen Dame kommen.

Ansonsten schließe ich mich Anja an, wer Zweifel hat, kann mich gerne besuchen kommen, auch unangemeldet!

Und so langsam darf sich mein lieber Sohn endlich mal andere Gerüchte über mich ausdenken, denn dieses langweilt mich langsam!

Gruß

Heike

Fauli
Bild des Benutzers Fauli
Offline
Beigetreten: 03.09.2012 - 09:49
danke ich hab das hier ganz

danke ich hab das hier ganz vergessen.danke für die antworten.ist ja gut das ich gefragt habe.ist schon etwas her das ich das iwo gelesen habe.tut mir leit soll ich das wieder löschen?

Fauli
Bild des Benutzers Fauli
Offline
Beigetreten: 03.09.2012 - 09:49
danke ich hab das hier ganz

danke ich hab das hier ganz vergessen.danke für die antworten.ist ja gut das ich gefragt habe.ist schon etwas her das ich das iwo gelesen habe.tut mir leit soll ich das wieder löschen?

forever
Bild des Benutzers forever
Offline
Beigetreten: 29.12.2010 - 14:49
wer ist gemeint mit lieber

wer ist gemeint mit lieber sohn?

heike du warst doch schonmal hier im forum oder?hast dich dann wieder verabschiedet?

Seiten