Mephistos Weg zum Flächensuchhund

29 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53

So, dann will ich auch mal ein Rettungshundeausbildungs-Theard für Mephisto erstellen Biggrin

Wir sind ja jetzt seit ca. 2 Monaten dabei, jedoch war in den zwei Monaten immer mal was, entweder bei mir, oder bei den Trainings, so dass wir bisher bei:

 

  • 2 Gerätetrainings
  • 2 Flächentrainings

waren... also nicht gerade viel Wink

Also was kann ich dann berichten: wir wollten zuerst in der Staffel Mantrailing anfangen, jedoch eignet sich Mephisto nicht ganz so gut dafür und das wäre auch eine lange Ausbildung (mindestens 5 Jahre) und es ist sehr Zeit intensiev, da man mindestens 2-3 mal die Woche Trainieren sollte und dann noch etliche Theorie und Praxis Wochenenden absolvieren sollte.

So, dann wurden wir gefragt, ob wir uns auch die Fläche vorstellen könnten und das haben wir dann ausprobiert.

Ja und was soll ich sagen: Fläche ist genau Mephistos Ding Biggrin

Er sucht eh immer mit erhobener Nase (beim Trailen eher nicht so erwünscht) und er ist dann bei dem Ausprobieren durch den Wald und immer wenn er einen Geruchspool gefunden hat, ging die Nase hoch und er wurde schneller =)

Wir haben 2 Testdurchläufe gemacht und dann hieß es, dass er genau die Eigenschaften eines Flächensuchhundes hat... so sind wir zur Fläche gekommen ;

Die nächsten 2 Male hatten wir dann Gerätetraining... war auch echt super und interessant =)

Mephisto war zwar bei allem etwas unsicher bzw sagen wir lieber Vorsichtig, aber trotzdem hat er es super gemacht =)

Letzten Samstag hatten wir dann wieder Flächensuchtraining und da haben wir dann wieder 2 Einheiten gemacht, wo ich ihn einfach von der Leine abgemacht hab und wir dann mit ihm durch den Wald gelaufen sind... Mephisto schon schön am suchen und hat die Versteckperson super gefunden Lol 2

Hat er echt toll gemacht - ich bin stolz auf meinen Schwarzen <3

Ja und das nächste mal gehen wir dann schon an die Anzeige Biggrin Mal schauen was er anbietet I-m so happy sie vermuten, dass er ein Verbeller wird

(Kurz zuer Erklärung: Ein Verbeller bleibt bei der Person und bellt slange bis sein Hundeführer bei ihm ist und zeigt dadurch den Weg zum Opfer. Dann gibt es noch den Bringsler, welcher ein Bringsel (eine Art Dummy oder Lederstück) am Halsband hat und sobald er das Opfer gefunden hat, nimmt er den Bringsel ins Maul und rennt zu seinem Hundeführer. Dadurch zeigt er an, dass er was gefunden hat. Dann pendelt er immer wieder zwischen Opfer und Hundeführer und zeigt dadurch den Weg. Ein Freiverweiser pendelt ebenfalls, nur ohne das Bringesl)

Ich bin schon total gespannt wie es weitergeht =)

Nebenher trainieren wir die Sachen an, die wir für die Begleithundeprüfung brauchen und ich lerne, was ein Hundeführer lernen muss Biggrin (Orientierung mit Kompass, Karte etc, Funken, Erste Hilfe am Mensch und am Hund, etc etc etc :D)

So, nach dem Nächsten Traiing (vermutlich in 2 Wochen) erzähle ich Euch dann mehr Biggrin

Liebe Grüße

Taddy

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

Shila
Bild des Benutzers Shila
Offline
Beigetreten: 05.01.2012 - 17:18
wow das klingt richtig

wow das klingt richtig spannend =)

toll dass ihr sowas mitmacht Lol 2

was genau ist denn Flächensuche ?? Also es wird ja trotzdem nach einer Person gesucht oder ?? Was ist dann genau der Unterschied zum Mantrailing ? Sorry für die Fragen, aber in diese Richtung kenne ich mich echt gar nicht aus. Es klingt aber super und vorallem nach einer tollen Auslastungsmöglichkeit!

Und klasse dass es genau Mephisto´s Ding ist Lol 2 Spaß dran zu haben ist das wichtigste Lol 2


Mephisto hat sich bei Shila für diese Antwort bedankt!

" />

Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53
Beim Mantrailing wird eine

Beim Mantrailing wird eine bestimmte Person gesucht, also z.B. hebe ich dem Hund ein von Dir getragenen Pullover unter die Nase und er folgt genau deiner Spur und alles andere wird ignoriert.

Bei der Flächensuche sucht der Hund den Geruch MENSCH... egal welcher Mensch... wobei die Hunde auf liegende und ruhende Personen trainiert werden, so dass nicht jeder Jogger, Radfahrer oder Spaziergänger angezeigt wird Wink

Also nur Menschen die im Wald liegen werden angezeigt...gibt zwar schon lustige Geschichten wie z.B. das Pärchen, welches im Wald angezeigt wurde, aber das ist ja dem Hund egal Biggrin I-m so happy

Also Mantrailing: eine bestimmte Person (individual Geruch)
Flächensuche: ruhender, liegender MENSCH (Geruch Mensch)

Ja es macht ihm total viel Spaß und lastet ihn auch auch und das ist das was ich wollte:
 

Es soll Mephisto Spaß machen und ihn auslasten Biggrin und gleichzeitig habe ich Spaß und es lastet mich auch aus xD

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

Shila
Bild des Benutzers Shila
Offline
Beigetreten: 05.01.2012 - 17:18
ahhh danke für die

ahhh danke für die Erläuterung jetzt hab ich´s verstanden Lol 2

das klingt wirklich super Lol 2 und auch echt toll dass sowas bei euch angeboten wird. Hier gibt es sowas in der Nähe meines Wissens gar nicht.

" />

Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53
Hehe doch Sammy

Hehe doch Sammy Wink

das weiß ich, weil demletzte Trummer-training in Heilbronn war Biggrin Ist halt in der Rettungshundestaffel aber das ist auch super interessant

schau mal z.b. hier:

http://www.rhs-unterland.de/

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

Shila
Bild des Benutzers Shila
Offline
Beigetreten: 05.01.2012 - 17:18
ahhhh wie coool das ist ja

ahhhh wie coool Lol 2 das ist ja interessant,das les ich mir gleich mal durch, vielen Dank Biggrin

" />

Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53
gerne =)

gerne =)

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

Ben Chocolate
Bild des Benutzers Ben Chocolate
Offline
Beigetreten: 12.06.2012 - 18:43
Hammer, sas klingt suuuper

Hammer, sas klingt suuuper spannend. Ich benneide euch ein klitzekleines bissl.
Ich suche schon eine weile eine möglichkeit um uns ebenfalls ausbilden zu lassen, aber hier gibts nix. Agility usw wird angeboten, aber suchen ect.leider nicht....
Berichte bitte fleißig weiter! Ich finde es mega spannend.
Ich finde es klasse, das mephisto das so gut mit macht! Er hat sicher richtig spaß.
Biggrin

Lg doreen und ben


Mephisto hat sich bei Ben Chocolate für diese Antwort bedankt!

Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53
Doreen aus welcher Gegend

Doreen aus welcher Gegend kommst Du denn?

Ja Mephisto hat super viel Spaß dabei und ich finds auch interessant. Wir haben ihn im Wald losgelassen und ich hab eifnach nur gesagt "lauf" und dann sind wir ganz normal spazieren gegangen und dann findet der doch tatsächlich die Person xD

Das find ich halt hammer, dass der Hund auf einem "normalen" Spaziergang auf die Idee kommt zu suchen...

Suchspiele haben ihm schon immer Spaß gemacht und deswegen freut es mich so sehr, dass ihm das so gut gefällt =)

Und ich bin unglaublich Stolz auf meinen Großen Biggrin

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

Ben Chocolate
Bild des Benutzers Ben Chocolate
Offline
Beigetreten: 12.06.2012 - 18:43
Das glaub ich dir gerne! Bei

Das glaub ich dir gerne! Bei uns stehen such und schnüffelspiele sehr hoch im kurs.
Darum würde ich gern deinem bsp folgen. Ich habe tante g befragt und habe unweit von uns eine rettungshundestaffel gefunden. Allerdings sind die trainingszeiten für mich unmöglich wahr zu nehem. Extrem Schichtdienst, jeden tag absolut flexibel zu anderen zeiten.
Es ist fast nicht möglich da einen kurs zu bekommen.
Oder muss mit meiner Chefin sprechen.

Sorry, so viel txt in deinem thread Sad
Ich freue mich sehr für euch und wäre wie du stolz wie oskar!

Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53
Also ich muss sagen, dass

Also ich muss sagen, dass unsere Staffel da recht tollerant ist.... sie wollen zwar aktive Mitlgieder, ABER es ist trotzdem freiwillig Biggrin

also man kommt wenn man kann und gut ist =)

man sollte halt, wenns dann an Einsätze geht, mit dem Arbeitgeber absprechen dass man in Einsätze geht und ob das ok ist und wie das geregelt wird etc...

Rede doch einfach mal mit denen von der Staffel =)

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

Seiten