Mephistos Weg zum Flächensuchhund

29 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ben Chocolate
Bild des Benutzers Ben Chocolate
Offline
Beigetreten: 12.06.2012 - 18:43
Ja, das wäre eine möglichkeit

Ja, das wäre eine möglichkeit :-D
Ich dachte die wären da nicht so flexibel. Na mal schauen

Sabine
Bild des Benutzers Sabine
Offline
Beigetreten: 24.12.2007 - 10:16
Interessante Sache!

Interessante Sache!

Ich könnte mir Trailen auch gut vorstellen, aber hier oben in der Ecke wird extrem wenig angeboten, egal ob es sich um Dummyarbeit, Agi oder Trailen handelt. Sehr sehr schade.

Euch viel Erfolg und Spaß beim/am Training!


Mephisto hat sich bei Sabine für diese Antwort bedankt!

Wo Wissen aufhört, da fängt Gewalt an. Gerade in der Hundeerziehung.

http://ollies-fotografie.jimdo.com/

ich und mein Poul
Bild des Benutzers ich und mein Poul
Offline
Beigetreten: 10.11.2011 - 20:46
Find ich echt hammer, dass du

Find ich echt hammer, dass du die Ausbildung mit  Phisto gemeinsam machen willst !!!

Bitte immer am Laufenden halten, da liest man doch gerne Lol 2

Hatte so nen ähnlichen Gedanken auch schon zusätzlich zur Dummyarbeit, allerdings wurds in meiner Gegend nur bei der Rettung angeboten und die Trainingszeiten waren schier unmöglich für mich. Aber bei dir klingt das ja echt mal flexibel .

Wünsch euch jedenfalls ganz viel Spaß !!!!

(@Sammy - ich könnt mir das bei Shila auch gut vorstellen - gucks dir doch ma an ?*offtopic* )


Mephisto hat sich bei ich und mein Poul für diese Antwort bedankt!

LG von Michi & Pouli

Besucht uns auf: www.dummyflash.com Wink

Johanna
Bild des Benutzers Johanna
Offline
Beigetreten: 07.11.2012 - 21:47
Hey ich wünsche euch viel

Hey ich wünsche euch viel Spaß und viel Erfolg.

Du bist ja auch beim BRH oder?

Finde den Thread gerade nicht mehr, wo wir uns darüber unterhalten haben.


Mephisto hat sich bei Johanna für diese Antwort bedankt!

Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53
Japp wir sind auch beim BRH =

Japp wir sind auch beim BRH =)

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Hey das klingt ja richtig

Hey das klingt ja richtig cool und spannend, Taddy!

Freut mich voll, dass du da für dich und Phisto etwas gefunden hast, was euch beiden offensichtlich Spaß macht.

Ach ja... wie das Leben manchmal so spielt. Man will das Eine, der Hund entscheidet sich für das Andere und schwupps wird dem selbstverständlich und zum Glück nachgegangen und der Hund entsprechend gefördert.

Finde ich gut!

Ich hoffe du verwöhnst uns noch mit ganz vielen spannenden Beiträgen von euren Trainings und hältst uns somit auf dem Laufenden, wie Phisto sich so entwickelt Lol 2

Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53
Sooo kleines Update, auch

Sooo kleines Update, auch wenn wir noch nicht wirklich weiter gekommen sind Biggrin

Mephisto schläft sich bei den Witterungsübungen bissher richtig super =) mit viel Lob von den Ausbildern Biggrin

Jetzt beim letzten Training hat eine AUsbilderin gemeint, dass wir den Anreiz beim Ankommen höher machen sollen weil das Fressen für ihn kein hoher Anreiz ist, sondern er es halt frisst aber nicht super-duper-toll ist für ihn Biggrin

Leider hat es am Samstag dann nach einiger Zeit richtig geschüttet, so dass das Training frühzeitig beendet wurde..

aber der Samstag war richtig Spitze... wir wurden in Gruppen aufgeteilt, einer war Hundeführer (von den Ausgebildeten) und die restlichen Suchgruppenhelfer oder Versteckpersonen und dann haben wir sozusagen einen Einsatz durchgespielt mit Funk und GPS-geräten Biggrin oh mahn ist das mit den GPS geräten kompliziert zum eingeben, aber danach sind die richtig hilfreich Biggrin

es hat halt ein bisschen gedauert bis wir los waren zu den Versteckpersonen aber unser Rettungshund war super... und zwar haben wior koordinaten bekommen (wobei eine mit absicht falsch war und wir sie erst erfragen mussten) und als alles im GPS war, sind wir los gezogen und auf halbem weg zum suchgebiet wollte der Hund schon die ganze Zeit in den Wald und nicht weiter... Frauchen aber immer gesagt es geht weiter... dann am ersten Eckpunkt vom Suchgebiet angesetzt (das auch per Funk durchgegeben) und dann ist der Hund los und nach unten in die völlig falsche Richtung... Frauchen sie immer wieder gerufen und neu angesetzt und dann sind wir auch weiter gelaufen und sie wieder neu angesetzt und sie ist immer runter außerhalb des gebietes gelaufen...

ja und dann wollte Frauchen sie gerade zurück Pfeifen da hat sie gebellt... uind ihr Frauchen gleich "Das ist eine Anzeige" und wir dann los gerannt durch den Wald zu dem Bellen und siehe da: da waren die Versteckpersonen Biggrin - ewig weit von unserem Suchgebiet entfernt Biggrin

ja nachher hat sich rausgestellt: die Einsatzleitung hat unser Ansetzen des Hundes- Funkspruch nicht mitbekommen denn da sollten sie uns eigentlich ein anders Suchgebiet (das unterhalb wo der Hund nachher war) mitteilen Biggrin

Ja wie gut dass wir so einen weitläufigen Hund dabei hatten xD

das war so toll mal so einen Einsatzablauf mit zu erleben... meine Einsatzkleidung ist jetzt bestellt und ich werde sie beim nächsten Training bekommen und dnan darf ich auch schon mit auf Einsätze aber halt erstmal zum zuschauen und zum mitlernen bei Einsätzen....

ich freu mic htotal und bin auf das nächste Training in 2 Wochen gespannt Biggrin *hibbel*

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53
Update

So wir sind etwas voran gekommen Biggrin

Nachdem wir herausgefunden haben, dass das Futter für Mephisto nicht genug Anreiz ist, haben wir jetzt auf Spielzeug umgestellt... seine heiß geliebte Beißwurst Biggrin

Und da ist die Motivation und die Begeisterung riesig Biggrin

Auch wenns verwunderlich ist: ja mein Labi fährt nicht so auf Essen ab, wie sonstige Labis Biggrin

Als wir die ersten Suchen ausprobiert haben und dann mit der Anzeige angefangen haben ist aufgefallen, dass Mephisto ein richtiger Rüpel ist... er prescht in die Versteckperson rein ohne Ende... das will man natürlich nicht... also müssen wir jetzt das Ankommen und die Anzeige trainieren...

Wie machen wir das?

Er wird losgeschickt und die Versteckperson (=VP) sitzt z.b. hinter einem Baum, dass sie etwas geschützt ist... dann wird, sobald er kurz vor der VP ist eine Beißwurst geschmissen über Ihn (also hinter ihn) geschmissen, was das Reinpreschen verhindern soll. danach kommt er mit der Beißwurst zu VP zurück und wird ins platz gebracht, dass er eine Stabile Position hat. Dort wird dann die Beißwurst abgelegt und auf die Anzeige (das Bellen im Platz) gewartet. Nach den ersten 1-3 Bellern fliegt die andere Beißwurst und es wird Party gemacht.

So das is momentan unser Standu nd am Wochenende war das letzte Training für dieses Jahr Wink

Die nächsten 4 Samstage wird gesammelt Biggrin brrrrr

Ich werde dann im nächsten Jahr berichten Biggrin

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

Johanna
Bild des Benutzers Johanna
Offline
Beigetreten: 07.11.2012 - 21:47
Hast du es schon mit

Hast du es schon mit fressbeutel probiert? Da hat er auch sein Spiel?

Du wirst es nicht glauben meiner ist auch kein verfressener labbi. Der lässt sogar wienerle liegen aber für den fressbeutel macht er alles.


Mephisto hat sich bei Johanna für diese Antwort bedankt!

Mephisto
Bild des Benutzers Mephisto
Offline
Beigetreten: 29.04.2011 - 17:53
bei ihm gehen die Beisswürste

bei ihm gehen die Beisswürste über alles, weil man damit ja richtig zerren kann Biggrin

Die liebt er heiß und innig =)

Die futterbeutel sind bei ihm eher zum Appotieren.

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers
Mephisto's Homepage: Always in my heart Mephisto

Seiten