Petition gegen das kochen von lebenden Hunden!

36 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
FellnaseBuddy
Bild des Benutzers FellnaseBuddy
Offline
Beigetreten: 26.10.2012 - 11:27
Petition gegen das kochen von lebenden Hunden!

Seit Tagen läuft mir jetzt dieses Bild hinterher und ich kriege es nicht mehr aus meinem Kopf. Sad

Ich könnte schreien bei dem Gedanken, was diesen armen Tieren dort in Südkorea widerfährt.

Wie Menschen dort mit Lebewesen umgehen!!?? Bestien sind das!

Weil mich das Thema nicht mehr loslässt habe ich dazu gegoogelt und bin am Rechner fast eingefroren.

Die Hunde werden regelrecht zu Tode gequält, wie man ja auf Jörgs Foto schon grausam sehen konnte.

Zudem werden die Tiere erhängt, verprügelt, verbrüht und mit Schweißbrennern wird ihnen das Fell weggebrannt!! Alles bei lebendigem Leibe!!!!!

Sie kriegen auch Stromschläge,- alles dient dazu, um den Adrenalingehalt im Blut durch schreckliche Angst u. Schmerzen zu steigern!!!!

Die Koreaner glauben doch tatsächlich, dass, wenn sie die Hunde nur lange genug vor ihrem Tod quälen, dass ihr Fleisch dann zarter wird!!

Ist das zu fassen??!!! Damit wird das gerechtfertigt??!!!

Auch wenn diese Überzeugung jeglicher medizinischer Grundlage entbehrt,

selbst wenn das Fleisch dadurch weicher wird, rechtfertigt das doch nicht ihr handeln!!! UNFASSBAR GRAUSAM UND BARBARISCH!

Die Tiere werden in großen Farmen "gezüchtet".

Sie müssen dann in überfüllten, rostigen, aufeinander gestapelten Käfigen vor sich hin vegetieren, bis sie dran sind!

Immer wieder wird dann einer herausgezerrt und vor den Augen der anderen brutalstens abgeschlachtet! Sad

Also ehrlich, in Deutschland läuft sicher vieles auch nicht ganz so rund, was unsere Nutztierhaltung und den Umgang mit Schlachtvieh angeht,

(man denke nur an die kleinen Hähnchenküken, die lebendig in den Shredder müssen, weil sie nicht gebraucht werden!!)

viele Dinge wollen wir sicher auch lieber manchmal gar nicht ganz so genau wissen, (schäm)

aber solche Zustände wie in Korea, wo die Menschen völlig herzlos, Tiere ganz bewusst quälen, gibt es hier hoffentlich nicht!


Schatti hat sich bei FellnaseBuddy für diese Antwort bedankt!

almera2003
Bild des Benutzers almera2003
Offline
Beigetreten: 28.06.2012 - 20:42
Ich finde keine Worte........

Ich finde keine Worte.................

Hab gerade unterschrieben......

Gruß Heinz


Schatti hat sich bei almera2003 für diese Antwort bedankt!

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.

(Friedrich der Große)
 

TanteTrude
Bild des Benutzers TanteTrude
Offline
Beigetreten: 19.09.2012 - 13:28
Das ist einfach nur abartig

Das ist einfach nur abartig bis zum geht nicht mehr. Ich kann das gar nicht glauben und kann da echt nicht zu viel drüber nachdenken sonst muss ich mich übergeben. Ich hab selbstverständlich auch unterschrieben!


Schatti hat sich bei TanteTrude für diese Antwort bedankt!

Labbi_Paula
Bild des Benutzers Labbi_Paula
Offline
Beigetreten: 26.10.2012 - 13:54
Es wird immer geiler...

Es wird immer geiler...
Die haben doch nen Schaden...

http://www.change.org/petitions/stop-living-creatures-being-sold-as-keyrings?utm_campaign=share_button_mobile&utm_medium=facebook&utm_source=share_petition


Schatti hat sich bei Labbi_Paula für diese Antwort bedankt!

Liebe Grüße Anja mit Chaosqueen Paula

__

Ein Hund ist ein <3 auf vier Beinen

Ronnie2002
Bild des Benutzers Ronnie2002
Offline
Beigetreten: 29.01.2012 - 19:44
das mit den schildkröten etc.

das mit den schildkröten etc. als Schlüsselring ist aber vlt. nur ein Fake, die kleinen Behälter sollen wohl nur zum Transport nach Hause gedacht sein, hab ich gelesen..

LG Caro Achja, ich freue mich über jeden Klick auf diesen link:

*jeder Klick kommt meinen Fellnasen zugute, ich sammle gerade für Korkröhren für die Langohren *

Roy der Racker
Bild des Benutzers Roy der Racker
Offline
Beigetreten: 01.04.2012 - 20:39
Nein nein, die Dinger sind

Nein nein, die Dinger sind wirklich als "schmuckvoller Schlüsselanhänger" gedacht. Davon hat mir meine älteste Tochter schon vor ein paar Tagen erzählt. Angeblich sollen die armen Tierchen in einer Nährlösung schwimmen die sie am Leben erhält (was natürlich totaler Quatsch ist). Das sie auch noch Luft zum Atmen brauchen hat da wohl keiner bedacht. 

Ronnie2002
Bild des Benutzers Ronnie2002
Offline
Beigetreten: 29.01.2012 - 19:44
hmm, ich habs jetz schon

hmm, ich habs jetz schon mehrmals von beiden Seiten gelesen.. Was wirklich stimmt lässt sich von hier aus schlecht herausfinden Wink

LG Caro Achja, ich freue mich über jeden Klick auf diesen link:

*jeder Klick kommt meinen Fellnasen zugute, ich sammle gerade für Korkröhren für die Langohren *

Motte1986
Bild des Benutzers Motte1986
Offline
Beigetreten: 03.10.2012 - 15:55
Es ist absolut unfassbar zu

Es ist absolut unfassbar zu was die Rasse Mensch macht...

Wenn ich sowas sehe, denke ich es wäre wirklich besser gewesen wenn Noah seine Arche nur mit Tieren beladen hätte...

Unfassbar....ich arbeite ehrenamtlich im Tierschutz und selbst da bekomme ich Sachen zu sehen die eine Grenze überschreiten.

Aber DAS....ich kanns nicht beschreiben...

Natürlich unterschrieben und weitergeleitet!!!


Schatti hat sich bei Motte1986 für diese Antwort bedankt!

Viele Grüße

von Chrissi und Lexie Lol 2

 I run for hope,I run to feel,I run for the truth For all that is real I run for your mother your sister your wife I run for you and me my friend I run for life

GinaundMax
Bild des Benutzers GinaundMax
Offline
Beigetreten: 12.11.2012 - 21:48
Ich muss mich gleich

Ich muss mich gleich übergeben, mir ist schlecht.

Mir geht es wie vielen hier, wenn ich geahnt hätte welches grauenvolle Foto mir éntgegen kommt, hätte ich die Seite gar nicht geöffnet. Ich glaube ich mache heute Nacht kein Auge zu.

Natürlich werde ich auch unterschreiben, aber glaubt ihr wirklich das interessiert dort irgend jemanden. Die lachen sich kaputt, da zählt kein Menschenleben etwas geschweige denn ein Tier.


Schatti hat sich bei GinaundMax für diese Antwort bedankt!

LG
Ingrid

GinaundMax
Bild des Benutzers GinaundMax
Offline
Beigetreten: 12.11.2012 - 21:48
Wo kann ich denn

Wo kann ich denn unterschreiben ohne dieses grauenhafte Foto noch einmal öffen zu müssen?

LG
Ingrid

Seiten