Petition gegen das kochen von lebenden Hunden!

36 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
lilykatze
Bild des Benutzers lilykatze
Offline
Beigetreten: 16.12.2012 - 22:11
Done 

Done 


Schatti hat sich bei lilykatze für diese Antwort bedankt!

Schatti
Bild des Benutzers Schatti
Offline
Beigetreten: 10.12.2006 - 00:00
GinaundMax schrieb:

GinaundMax schrieb:
Wo kann ich denn unterschreiben ohne dieses grauenhafte Foto noch einmal öffen zu müssen?

Da wirst Du leider nicht drum herum kommen wenn Du dort unterschreiben möchtest. 

Viele Grüße Jörg

*

Tommy.si
Bild des Benutzers Tommy.si
Offline
Beigetreten: 26.11.2013 - 12:37
Oh mein Gott

Seit drei Tagen bekomme ich nun dieses Bild nicht mehr aus dem Kopf, ich habe es abends im Bett vor Augen und morgens beim Aufstehen erneut....

Ich könnte laut losheulen wenn ich sehe wozu Menschen fähig sind !

Manchmal denke ich, dass es die menschliche Rasse nicht verdient hat auf Dauer fortzubestehen !

Grausamkeiten geschehen leider überall auf der Welt, aber warum haben gerade die Asiaten so wenig Achtung vor der Kreatur ?

Ich hoffe nur, dass es im Leben (oder danach!) eine Gerechtigkeit gibt und jeder seine gerechte Strafe erhält !

zentaur
Bild des Benutzers zentaur
Offline
Beigetreten: 09.09.2010 - 12:09
Tommy.si schrieb:

Tommy.si schrieb:
Seit drei Tagen bekomme ich nun dieses Bild nicht mehr aus dem Kopf, ich habe es abends im Bett vor Augen und morgens beim Aufstehen erneut....

Ich könnte laut losheulen wenn ich sehe wozu Menschen fähig sind !

Manchmal denke ich, dass es die menschliche Rasse nicht verdient hat auf Dauer fortzubestehen !

Grausamkeiten geschehen leider überall auf der Welt, aber warum haben gerade die Asiaten so wenig Achtung vor der Kreatur ?

Ich hoffe nur, dass es im Leben (oder danach!) eine Gerechtigkeit gibt und jeder seine gerechte Strafe erhält !

Dass es eine Ungeheuerlichkeit ist, da kann ich Dir nur zustimmen!

Aber dies ..."gerade die Asiaten so wenig Achtung vor der Kreatur" darf man nicht verallgemeinernl Es trifft sicher nicht für alle Asiaten zu.

So ist zum Beispiel im Buddhismus, dem viele Asiaten angehören, dem Tier wie jeder anderen fühlenden Kreatur mit höchster Achtung zu begegnen, denn

die erste der fünf buddhistischen Ethikregeln lautet ."Ich übe mich darin, keine fühlenden Wesen zu schädigen oder zu töten."

LG Gerald mit "Jerry vom Hof Wöschenland"  (*25.07.2009)
"Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen." (sibirisches Sprichwort)

 
Inamit-Django
Bild des Benutzers Inamit-Django
Offline
Beigetreten: 04.06.2013 - 08:04
abartig- unmenschlich- eine

abartig- unmenschlich- eine Schande wozu "Menschen" fähig sind.

unterzeichnet!

*Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk*

Seiten