reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

91 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Pinki
Bild des Benutzers Pinki
Offline
Beigetreten: 08.04.2010 - 21:25

Hallo ihr lieben,

nach einigen Überlegungen haben wir uns leider dazu entschieden, für meinen absoluten Traumhund eine neue Familie zu suchen.

Luna ist ein Energiebündel hoch 10.

Sie ist total ballfixiert, läuft für ihr Leben gern ganz laaange Strecken und ist allgemein gerne draußen im Garten.
Sie ist stubenrein, leinenführig und beherrscht eigentlich alle nötigen Grundkommandos.
Sie liebt alle anderen Hunde, also auch gern als Zweithund.

Uns fällt es auch überhaupt nicht leicht, aber diese Entscheidung ist nur der Luna zuliebe. Sie kommt hier einfach viel zu kurz , da es auf Grund einer Trennung jetzt sehr schwierig ist alles unter einen Hut zu bekommen.

Zu Luna werden sämtliche Dinge die sie kennt, wie 4x Fressnäpfe, 2xKörbchen, Halsband, Geschirr, Leine,  Spielzeug und 1x Flug/Transportbox usw. mitabgegeben.

Bei Interesse bitte für weiteren Kontakt melden.

Viele Dank im Voraus! Sad

Mollyxx
Bild des Benutzers Mollyxx
Offline
Beigetreten: 25.11.2009 - 22:44
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

Hallo!

wie alt ist sie denn?

hat sie Papiere?

LG

Iris und die Labis vom Eulenwald

***All dogs are pets, labs are family***

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

Kannst Du uns ein bisschen mehr über Luna erzählen? Lol 2

Pinki
Bild des Benutzers Pinki
Offline
Beigetreten: 08.04.2010 - 21:25
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

Sie ist am 05.03.2010 geboren....also ist sie 11 Monate alt.

Papiere hat sie leider nicht, aber sie ist gesund......geimpft, entwurmt, gechipt ist sie übrigens auch Wink

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

Und es gibt keine Möglichkeit sie bei Dir zu behalten?

Pinki
Bild des Benutzers Pinki
Offline
Beigetreten: 08.04.2010 - 21:25
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

was genau möchtest du denn wissen....ist grad schwer genug das hier alles in einen text zufassen....

Pinki
Bild des Benutzers Pinki
Offline
Beigetreten: 08.04.2010 - 21:25
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

Leider nicht, ich hab shcon alles versucht....aber es ist derzeit wirklich schwer mich selbst über Wasser zu halten...

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

Ja Du sprichst von Trennung, also ich nehme mal an, Du trennst Dich von Deinem Mann, Freund? Ist für uns alle hier schwierig Deine Entscheidung nachzuvollziehen, nicht böse gemeint!

Pinki
Bild des Benutzers Pinki
Offline
Beigetreten: 08.04.2010 - 21:25
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

Ok, ich machs mal etwas direkter.

Ich hab mich vor 6 Monten von meinem Freund getrennt. Hab die ganze Zeit versucht alles geregelt zu bekommen.

Er hat mir mehrere tausend Euro schulden hinterlassen, mal von ganz anderen Dingen abgesehen.

Ich komm finanzell einfach nicht mehr klar und Luna kostet leider auch Geld...Geld was ich dank Ihm nicht mehr habe...und aus diesem Grund suche ich ein neues zu Hause für Sie...

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

Oje, das tut mir jetzt unendlich leid, aber gibt es keine andere Möglichkeit, vielleicht Eltern, Freunde etc.?

Pinki
Bild des Benutzers Pinki
Offline
Beigetreten: 08.04.2010 - 21:25
Re: reinrassige Labrador Hündin sucht liebevolle Familie

ALso mal ganz ehrlich, wenn es eine andere Möglichkeit geben würde, dann würde ich hier nicht schreiben.

Glaub man, es bricht mir das Herz sie abzugeben....und ich würd es hier wirklich nicht schreiben wenns eine andere Variante gäbe...(nicht böse gemeint)

Seiten