Sunny ist Trächtig

42 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
nickiundsunny
Bild des Benutzers nickiundsunny
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 17:37
Antwort: Sunny ist Trächtig

Meine Güte, warum wird der Ton immer gleich so agressiv, wenn es um Silber geht?

Ich habe doch gar nicht behauptet, dass es im VDH Silberträger gibt, oder?

Wobei man das sicherlich auch nicht ganz ausschließen kann meiner Meinung nach.

(Das ist meine Meinung nur nochmals erwähnt Lol 2

Mich würde einfach nur interessieren (wie auch schon geschrieben) wie der VDH 

damit umgeht. Den braunen Labbies sieht man ja nicht an, ob da noch ein kleines d 

drinsteckt. 

PitaPata Dog tickers

PitaPata Dog tickers

PitaPata Dog tickers

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Antwort: Sunny ist Trächtig

Ich finde die Frage ist erstmal "Wo kommt das Silber-Gen her?". ...dass es keine Zufallsmutation vom Labi ist, das ist Fakt. Da kann man sich noch so dran festhalten, aber ein bißchen Genetik muss da auch sein. Schlimm finde ich das nicht. Der braune Labi ist auch erst durch Kreuzungen entstanden.
Ich hab dazu ja auch schonmal nen Beitrag geschrieben http://www.labi-forum.de/forum-post/labradore-silver-und-charcoal?page=-0.6333333333333#comment-113511 
...das nur mal vorab, um mal zu festigen, dass ich nichts gegen die Silbernen habe Wink

Jetzt zum VDH und meiner "Theorie". Ob es wirklich so ist, das finde ich noch heraus Wink

Also der VDH spricht sich ja bekanntermaßen gegen Silber in der Zucht aus.

Ich habe bislang immer gedacht, dass der AKC dieses auch tut. Habe aber folgenden Bericht gefunden:

Consensus at the "Silver Lab" meeting held on July 14, 1997.

1) The foundation for the AKC registry is based on parentage and not color.
2) We should register all Lab pups coming from purebred AKC registered Labs.
3) We should not register Labs as "Silver."
4) After a review of pictures, the file and history of this issue which goes back to 1987, we feel the most appropriate color for registration is Chocolate.
5) We will entertain complaints of impure breedings on an individual basis, but complaints should be based on more than color.

In 1987 we conducted an inquiry into the breeding of the litters that contained the dogs that were registered as silver and one of our representatives was sent to observe several of the dogs that had been registered as silver. Color photographs of these dogs were forwarded to the office of the American Kennel Club where the staff of the AKC and the representatives of the Labrador Retriever Club of America examined them. Both parties were satisfied that there was no reason to doubt that the dogs were purebred Labrador Retrievers, however both parties felt that the dogs were incorrectly registered as silver. Since the breed standard describes chocolate as ranging in shade from Sedge to chocolate, it was felt that the dogs could more accurately be described as chocolate than as silver. 

Wenn man diesem Bericht folgt, dann ist da in meinen Augen ziemlich unprofessionell vorgegangen worden. Die Hunde wurden also anhand von Fotos beurteilt und es wurde festgestellt, dass sie vom Phänotyp her wie Labis aussehen. Nur eben in silber. Ich frage mich aber, wie es denn mit dem Genotyp aussieht. Wurde der ermittelt? 

Na ja, zurück zum VDH.
Der VDH setzt auf eine saubere Zucht und es sind keine silbernen Labis mit VDH Papieren bekannt. Nicht jeder kann mit einem Hund aus einem anderen Verein dem VDH beitreten (andersrum schon).
Was aber möglich ist, ist einen Labi vom AKC zu haben und die Papiere auf den VDH zu übertragen.

Und das ist denke ich die Crux.

Wie geht der VDH da vor? Erkennt er die braunen Labis sofort an, oder muss man da nicht vielleicht doch erstmal einen Gentest machen lassen um zu beweisen, dass der braune AKC-Labi kein silber trägt?

Wenn dieser Gentest nicht veranlasst wird, dann muss ich sagen ist das inkonsequent und schludrig vom VDH.

Ich finde das aber schon ziemlich interessant und werde mal versuchen das rauszufinden Wink

 

Bellina - gelöscht
Bild des Benutzers Bellina - gelöscht
Offline
Beigetreten: 01.03.2012 - 19:41
Antwort: Sunny ist Trächtig

Super Beitrag andrea!! Bi

Sehe das auch so wie du.... Allerdings muss ich sagen, wenn man brsuneund silberne vergleicht, sieht man da schon einen gewaltigen unterschied... Die Silberlinge sehen in meinen Augen einfach nicht nach "typisch Labbi" aus, die braunen hingegen schon (inder regel)

Aber trotz allem mag ich die Silbernene- schon faszinierend, finde ich Lol 2 Habe mal einen gesehen, die sehen schon toll aus!! Ay

Sabine
Bild des Benutzers Sabine
Offline
Beigetreten: 24.12.2007 - 10:16
Antwort: Sunny ist Trächtig

Ich hab auch nichts gegen silberne Labis. Das möchte ich vorweg sagen. Und ich weiß auch, dass ich hier nun OT bin und will niemanden hier persönlich angreifen, das möchte ich betonen.

Bei EKU denke ich an eine Mail, die ich denen mal geschrieben habe, mit der wirklich höflichen Anfrage, ob sie dem VDH angeschlossen seien.  Ich bekam eine sehr unfreundliche Mail zurück, ohne Floskeln wie  "Hallo" oder "Guten Tag" und "mit freundlichen Grüßen" - der Wortlaut war exakt: "Sehen Sie irgendwo auf unserer Homepage ein VDH Logo?!"

Das war der ganze Text.

Auf mich wirkte das unseriös und unprofessionell.

Wo Wissen aufhört, da fängt Gewalt an. Gerade in der Hundeerziehung.

http://ollies-fotografie.jimdo.com/

Bumandra
Bild des Benutzers Bumandra
Offline
Beigetreten: 07.03.2011 - 13:28
Antwort: Sunny ist Trächtig

nickiundsunny schrieb:
Meine Güte, warum wird der Ton immer gleich so agressiv, wenn es um Silber geht?

 Ich habe doch gar nicht behauptet, dass es im VDH Silberträger gibt, oder?

 Wobei man das sicherlich auch nicht ganz ausschließen kann meiner Meinung nach.

 

Mein Beitrag beinhaltet keinerlei Agressivität, sry. Ich habe nur nachgefragt, denn mit

nickiundsunny schrieb:
Beim VDH sind die silbernen nicht zugelassen.

Mich würde nur mal interessieren, was der VDH zu den Silberträgern sagt.

Es gibt doch einige braune Labbies, die Silber rezessiv tragen und auch weitervererben.

 

habe ich es so verstanden, dass auch die Braunen des VDH's das Silbergen nach deinen Aussagen tragen sollen. Rein um die Stellungsnahme gehts ja nicht, da du im ersten Satz ja bereits geschrieben hast, dass sie sich dagegen sprechen. Wenn es nicht so ist, dann habe ich es wohl falsch verstanden.

Dennoch:

Wo kommt denn plötzlich das sogenannte "d"-Gen her? Oder anders gefragt: Wieso tragen es dann nur die Amis?

Die kritische Hinterfragung hat aber nichts mit den Hunden an sich zu tun, sie können da ja nix für. Es ist wieder der Mensch!

@Andrea

Dein Beitrag ist super. Danke dafür.

 

LG

Sandra, Buma und Co

PitaPata Dog tickers

nickiundsunny
Bild des Benutzers nickiundsunny
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 17:37
Antwort: Sunny ist Trächtig

Sandra:

Sorry, dann habe ich die "Agressivität" wohl nur reininterpretiert.

Man muß sich als silber Labi Besitzer einiges anhören, zu 99% 

bleib ich ruhig und es ist mir egal, gestern war aber mal wieder ein

1% Tag. :undweg:

Egal, das was Andrea geschrieben hat, hatte ich eigentlich gemeint.

Vom AKC zum VDH geht, also denke ich, dass es im VDH auch

Silberträger geben kann, denn auf einen Gentest bestehen die 

doch nicht, oder?

Jetzt wollte ich gerade die VDH Seite aufrufen und mich schlau

machen, jetzt funktioniert die nicht.

PitaPata Dog tickers

PitaPata Dog tickers

PitaPata Dog tickers

Shiva
Bild des Benutzers Shiva
Offline
Thread-King
Beigetreten: 03.01.2012 - 12:04
Antwort: Sunny ist Trächtig

Huhu Lol 2

Darf ich mal interessehalber nachfragen, was dich zum züchten bewegt hat? Also wie es zu der Entscheidung kam?

Wünsche der werdenden Mama alles Gute Lol 2

Liebe Grüße Sandra & Shiva & Roxy

Natural Dog Shop auf Facebook: http://www.facebook.com/NaturalDogShop

nickiundsunny
Bild des Benutzers nickiundsunny
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 17:37
Antwort: Sunny ist Trächtig

Wir haben uns damals keinen Hund gekauft mit dem Gedanken ans züchten.

Sunny decken zu lassen war vielmehr ein aufeinandertreffen von vielen 

kleinen Gegebenheiten wie z.B.:

- Haus mit großem Garten

- total tiervernarrte Familie

- Sunny hat sich prächtig entwickelt und ist eine total Liebe

(Ab hier kam zum erstenmal der Gedanke auf, man könnte sie ja mal decken lassen)

- erste Ausstellungserfolge

- super Untersuchungsergebnisse

- Züchterseminar

(Ok, der Entschluß war gefasst, Sunny soll einmal Babies bekommen)

- Deckrüde gefunden, nicht allzu weit weg, Gesundheit und Aussehen stimmen

... und nun ist sie Trächtig.

Die Familie steht Kopf, Sunny ist der absolute MIttelpunkt, was sie auch

sehr genießt, der Garten wurde umgestaltet für die Welpen,

die Wurfkiste ist gebaut, das Wohnzimmer wird nächste Woche

umgeräumt, damit die Wurfkiste einen optimalen Platz bekommt und ich 

bin aufgeregter wie bei meinen eigenen Kids Lol 2

PitaPata Dog tickers

PitaPata Dog tickers

PitaPata Dog tickers

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Antwort: Sunny ist Trächtig

Ich hab eben mal einen Blick auf eure HP geworfen.

Man merkt euch richtig an, mit wie viel Liebe und (Vor-)Freude ihr dabei seid Lol 2

Und Sunny ist echt ne richtig Hübsche!

Der Welpenbereich im Garten und die Welpenhalsbänder :girl109:

Ich wünsche euch soooo viel Spaß und Freude bei der Aufzucht der kleinen hübschen Silberlinge und vorab natürlich, dass Trächtigkeit und Geburt reibungslos verlaufen!

...und wehe wir werden hier nicht mit Fotos bombardiert  038

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Antwort: Sunny ist Trächtig

Ich finde die Silberlinge auch toll, und ob nun anerkannt oder nicht---ist mir echt total egal!!!:038:

Ich habe Papiere für beide Schokonasen......und kann mir damit den Popo abwischen, für 

alles andere wären sie nix wert!!!:girl102:

Meine Caipi ist übrigens auch "Silberträgerin", der Papa ist ein silber Labi, und das ist mir sowas

von egal, denn wichtig ist für mich einzig und allein, dass die Hunde GESUND sind!!!!

Ich bin gespannt auf Eure Welpis......und drück die Daumen!!!:girl105:

Seiten