Würsten mit versteckten Skalpellen im Kreis Göppingen

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Martin und Tati
Bild des Benutzers Martin und Tati
Offline
Beigetreten: 21.04.2011 - 09:45

Hallo zusammen, 

da ich ja ursprünglich aus der Richtung komm, habe ich gerade in Facebook von ner bekannten den Link hier entdeckt. 

Ich glaube wir haben hier im Forum auch den ein oder anderen aus dem Raum. 

Also bitte Achtung:

http://m.swp.de/goeppingen/lokales/goeppingen/Tierhasser-legen-Koeder-mit-Skalpellen-aus;art1158499,2193091

Ich könnt kotzen bei so was. Hier in Bad Feilnbach ist im August auch ein Hund vergiftet worden. Man weiß nur nicht, ob die Köder öffentlich ausgelegt wurden, aber es wird vermutet, dass es auf das Grundstück auf dem sich der Hund hauptsächlich aufgehalten hat geworfen wurde. Der Hund ist leider gestroben. 

Bei solchen Meldungen koche ich innerlich. 

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

Anne W.
Bild des Benutzers Anne W.
Offline
Beigetreten: 11.02.2012 - 20:39
Das sind so kranke Hirne, die

Das sind so kranke Hirne, die so was machen. Hier im Ruhrgebiet treiben auch so ein paar Wahnsinnige ihr Unwesen.

Gib den Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund!
- Hildegard von Bingen -
 

 

andryh
Bild des Benutzers andryh
Offline
Moderator
Beigetreten: 25.09.2010 - 15:53
Ich könnte jedes Mal kotzen,

Ich könnte jedes Mal kotzen, wenn ich sowas lese. Was sind das nur für geisteskranke Menschen?

Vor kurzem erst kam ein Hund mit Schneckenkorn-Vergiftung in die Klinik. Da stockt einem jedes Mal der Atem, wenn man so etwas sehen muss Sad

Tom89081
Bild des Benutzers Tom89081
Offline
Beigetreten: 28.06.2012 - 20:35
Das sind KEINE Menschen

Das sind KEINE Menschen Andrea!!

LG

Tom