Was haltet ihr davon??

73 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kamei
Bild des Benutzers Kamei
Offline
Beigetreten: 03.09.2010 - 13:58

Huhu!

Ich wollte euch mal die Seite zeigen von unserem auserkorenen Züchter...

Es soll deren A-Wurf werden. WIr waren schon bei denen zu Besuch und sie machen und organisieren alles sehr gewissenhaft.

Jetzt steht auch der Deckrüde fest. In wie weit sind die A2 Hüften ein *Problem*? 

Eigentlich haben wir ein sehr gutes Gefühl bei denen...

 

http://www.vom-brocker-waeldchen.de/

Ich dank euch!!! 

Liebe Grüße von Katrin und TONi! Lol 2

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Sorry, wenn ich jetzt so dumm frag. Aber was genau bedeuten diese Werte für einen Interessenten. Was muss man erwarten?

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

habe eben meinen oberen Post aktualisiert da sind diese Werte erklärt...

 

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Danke!

Sollte man denn mit einer C-Hündin überhaupt züchten? Da geht man ja schon ein Risiko ein, oder?

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Hallo,

also die Homepage sieht schon gut aus und die Infos passen auch.

Er ist auch ehrlich und präsentiert seine Hündin mit

HD: rechts: B1         links: C1  
was ja in manchen Verbänden erlaubt ist wenn man mit einem A=0 Rüden züchtet.

Bisweilen werden die Grade A-D noch in A1 und A2, B1 und B2, C1 und C2 sowie D1 und D2 aufgeteilt.

 

Es scheint eine Jagdliche Zucht zu sein wenn man die Jagdprüfungen anschaut, auf jedenfall machen die viel mit den Hunden.Der Deckrüde ist für jagdliche Leistungszucht geeignet, nun muss man eben schauen ob man dem von der Freizeit auch gereacht wird..der Rüde ist ein schöner Kerl.
Hier im Forum sind auch zwei Züchter die noch Welpen zu vergeben haben.

Mollyxx und Sauerlandlabis

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Also ich bin fest der Meinung wenn die HD vererbt wurde dann sollte man nicht Züchten, kommt die HD jedoch von anderen einflüssen, wie Sprungunfall o.ä dann sehe ich ne C Hüfte nicht für kritisch wenn der Rüde HD frei ist.

 

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Und woher weiß man in dem Fall obs vererbt oder durch Belastung ist? (sorry für die vielen Fragen!)

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Das kann man nur in wenigen Fällen feststellen.

Der o.g Züchter ist im DRC sprich auch im VDH die sollten schon wissen was man darf/sollte oder nicht Wink

 

Beispiel meine Hündin

Alle Untersuchungen mit besten werten aber einseitig "Übergang/Verdacht bis eine leichte HD". Bei genaueren Ultraschallbildern stellte man fest sie hat einen Haarriss in der Gelenkkugel.
Durch diesen Riss gab es eine Fehlstellung von wenigen Grad °.
Da dies nicht vererbbar ist (also der Riss) haben wir Zuchtfreigabe bekommen. Wäre es beidseitig vererbt dann sollte man garnicht erst an zucht denken.

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Seid mir nicht böse, aber ich würde einen Labbi aus jagdlicher Zucht niemals als Familienhunde verkaufen. Meint ihr, dass ihr dem Hund gerecht werden könnt ?

 

Und ein bischen schreckt mich das C in der Hüftbewertung schon ab..... Da können die Züchter noch so nett und verantwortungsbewusst in der Welpenaufzucht sein...

Sauerländerlabs
Bild des Benutzers Sauerländerlabs
Offline
Moderator
Beigetreten: 09.12.2009 - 18:28
Re: Was haltet ihr davon??

Also ich schließe mich meinen vorschreibern an. Aber du kannst ja mal in der LCD Datenbank hd Werte vergleichen und dann kannst du ziemlich gut sehen, wie hoch oder niedrig die Chance ist bei so einer verpaarung einen gesunden Hund zu bekommen.

 

 

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Mabeliene schrieb:

Seid mir nicht böse, aber ich würde einen Labbi aus jagdlicher Zucht niemals als Familienhunde verkaufen. Meint ihr, dass ihr dem Hund gerecht werden könnt ?

 

Und ein bischen schreckt mich das C in der Hüftbewertung schon ab..... Da können die Züchter noch so nett und verantwortungsbewusst in der Welpenaufzucht sein...

 

das mit der jagdlichen zucht ist immer ausöastungsfrage...die eltern meiner werden auch jagdlich geführt...sie ist da nciht so ambitioniert..aber ich laste sie eben durch dummytraining etc aus-....das solte aber auch ein  labi aus der showlinie machen;)

 

ich finde das mit der C-hüfte auch nciht so prinkelnd-..grad beim labi...und ich würde mal sagen das es in den meiten fällen vererbt ist und nicht auf einen unfall zurückzuführen ist...

 

aber der deckrüde gefällt mir auch...genauso museklen am hintern wie louis *schmacht*

 

lg

Seiten