Was haltet ihr davon??

73 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Katrin, habe ich es richtig verstanden, dass ihr schon einen Labi habt ? Was ist denn mit den Züchtern von der Nase ?

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Mabeliene schrieb:

Katrin, habe ich es richtig verstanden, dass ihr schon einen Labi habt ? Was ist denn mit den Züchtern von der Nase ?

 

ne das wird ihr erster Lol 2

Lunasteffi
Bild des Benutzers Lunasteffi
Offline
Beigetreten: 19.07.2010 - 21:58
Re: Was haltet ihr davon??

@ Katrin:

Also, wenn Du wirklich gewillt bist, gaaanz viel Zeit und Ausdauer in die Ausbildung Deines Hundes zu stecken, und Du nach einem Hund suchst, der wirklich arbeiten will, dann bist Du mit einem Hund aus einer jagdlich geführten Zucht gut bedient.

Geht es Dir allerdings eher darum, einen netten Familienhund zu haben, mit dem man natürlich auch viel unterwegs ist und ihn gut auslastet, aber halt nicht in dem Maße, wie Du es bei einem aus einer jagdl. Zucht tun musst, dann suche Dir lieber einen Lab aus der Showlinie.

Die Mutter von meiner Luna war auch jagdlich ausgebildet - und es ist ganz einfach so, dass Luna jeden Tag zu 100 % ausgelastet sein muss - sonst fängt sie an Quatsch zu  machen.

Das ist manchmal anstrengend, aber ich wollte einen Hund haben, der arbeiten will - und den habe ich jetzt! Ag

 

Viele Grüße von Steffi mit LUNA,  MARLA und SCOTTY

Kamei
Bild des Benutzers Kamei
Offline
Beigetreten: 03.09.2010 - 13:58
Re: Was haltet ihr davon??

mmmm...manno...das hab ich mir fast gedacht.

Ich hätte auch gedacht, weil ich das auch so mit der Züchterin besprochen habe, das die Dummyarbeit und Auslastungsspielchen jeglicher Art reichen könnten.

Ich habe mit ihr besprochen das wir nicht vor haben, sie jagdlich zu führen, und das hat sie so *abgesegnet* und meinte das es ihr halt wichtig sei, das man ihn auslastet, wie auch immer....Das haben wir ja auch vor und sicher auch unseren Spass daran.

Mit der C Hüfte, hatte ich auch meine Bedenken, sie meinte das sie mal auf den Fliesen gerutscht sei und denkt das es daher kommen könnte...ich weiss es nicht.

Hach Mensch, da haben wir uns so gefreut das wir einen Züchter haben, der nicht so weit weg ist, wo alles ringsherum stimmt, wir ein gutes Gefühl haben...und jetzt DAS. UND wir sind sogar die ersten auf der Liste um uns unsere Hündin auszusuchen...Das fand ich besonders toll!!! Beee

Liebe Grüße von Katrin und TONi! Lol 2

Lunasteffi
Bild des Benutzers Lunasteffi
Offline
Beigetreten: 19.07.2010 - 21:58
Re: Was haltet ihr davon??

@ Katrin:

Ich möchte Dir da auf gar keine Fall etwas madig machen oder Dir/Euch reinreden, aber ich weiß, wie anstrengend so ein Hund sein kann, wenn er nicht richtig ausgelastet ist.

Fragt doch noch mal genau bei den Züchtern nach, wie sie ihre Hunde so auslasten, wie so ein Tagesablauf bei ihnen aussieht (wieviel Training und was an Training da so zeitmäßig einfließt) und entscheidet dann ganz einfach, ob ihr das über Jahre (bei Wind und Wetter) leisten wollt.

Ich finde den Unterschied von Luna zu Showlabs schon ganz schön krass - und manchmal wünschte ich mir auch (nur für ein paar Tage) so einen gemütlicheren Labbi. Lol 2

Aber als Ausgleich zu Luna habe ich ja jetzt Nelly, die ihren Labbianteil nur aus der Showlinie hat. Das merkt man ihrem Gemüt an! Lol 2

Viele Grüße von Steffi mit LUNA,  MARLA und SCOTTY

Kamei
Bild des Benutzers Kamei
Offline
Beigetreten: 03.09.2010 - 13:58
Re: Was haltet ihr davon??

Lunasteffi schrieb:

@ Katrin:

Ich möchte Dir da auf gar keine Fall etwas madig machen oder Dir/Euch reinreden, aber ich weiß, wie anstrengend so ein Hund sein kann, wenn er nicht richtig ausgelastet ist.

Fragt doch noch mal genau bei den Züchtern nach, wie sie ihre Hunde so auslasten, wie so ein Tagesablauf bei ihnen aussieht (wieviel Training und was an Training da so zeitmäßig einfließt) und entscheidet dann ganz einfach, ob ihr das über Jahre (bei Wind und Wetter) leisten wollt.

Ich finde den Unterschied von Luna zu Showlabs schon ganz schön krass - und manchmal wünschte ich mir auch (nur für ein paar Tage) so einen gemütlicheren Labbi. Lol 2

Aber als Ausgleich zu Luna habe ich ja jetzt Nelly, die ihren Labbianteil nur aus der Showlinie hat. Das merkt man ihrem Gemüt an! Lol 2

Das ist lieb von euch das ihr mir so beratend zur Seite steht.. Danke dafür, auch wenn uns das ziemlich zurückwirft. Ursprünglich bin ich auf die Arbeitslinie gekommen, weil wir eher auf den schlankeren Labbi stehen, die Showlinie ist uns meist zu bullig. Da wir auch vorhaben mit ihm zu arbeiten, dachten wir das es schon ausreichen würde. Wenn ich das aber jetzt so lese wie du es beschreibst, kriege ich doch wieder Bedenken ob wir dem immer gewachsen sind. 

Wir werden das wohl noch mal genauer mit der Züchterin besprechen...Es ist wirklich so schwer fündig zu werden, wenn die jetzt nichts sind, fängt alles wieder von vorne an. Mensch, ich mache es mir aber auch echt nicht einfach.

Liebe Grüße von Katrin und TONi! Lol 2

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Hallo Katrin, es gib nicht nur schwarz oder weiss.
Charly ist Showlinie, aber beide Eltern haben sehr wohl Jagdtliche Prüfungen abgelegt. Das schliesst sich ja nicht aus.
Auch mit Charly werde ich Dummyarbeit machen.

Reine Arbeitslinie ist eindeutig schwerer auszulasten, aber deswegen ist die Showlinie noch lange kein müssiggänger. Wenn Du unseren Hund nicht forderst, zeigt er Dir ziemlich klar, wo Frosch die Locken hat.

Bin sowieso sicher, das ihr euren Hund um nichts eintauschen werdet, sobald ihr ihn habt, egal welche Linie er ist.
Lasst die Arbeitslinie denjenigen die täglich mehrere Stunden mit ihnnen Arbeiten können, und habt Spass mit einem Hund der der euch auch an die Grenzen eurer Möglichkeiten führen wird. da bin ich sicher.

Was die Hüfte angeht. Es gibt gute und schlechte Vererber. Nur weil ein Hund "c" hat kann er trotzdem gesunde Welpen zur Welt bringen, es ist ein Indiz mehr aber nicht. allerdigs muss im DRC eine C Hüfte zwingend mit einer A Hüfte verparrt werden.
Wenn die Hündin schon Welpen gehabt hat, schau Dir die Untersuchung Ergebnisse der Welpen an, die werden ja imInternet veröffentlicht.

Kamei
Bild des Benutzers Kamei
Offline
Beigetreten: 03.09.2010 - 13:58
Re: Was haltet ihr davon??

parsec schrieb:
Hallo Katrin, es gib nicht nur schwarz oder weiss. Charly ist Showlinie, aber beide Eltern haben sehr wohl Jagdtliche Prüfungen abgelegt. Das schliesst sich ja nicht aus. Auch mit Charly werde ich Dummyarbeit machen. Reine Arbeitslinie ist eindeutig schwerer auszulasten, aber deswegen ist die Showlinie noch lange kein müssiggänger. Wenn Du unseren Hund nicht forderst, zeigt er Dir ziemlich klar, wo Frosch die Locken hat. Bin sowieso sicher, das ihr euren Hund um nichts eintauschen werdet, sobald ihr ihn habt, egal welche Linie er ist. Lasst die Arbeitslinie denjenigen die täglich mehrere Stunden mit ihnnen Arbeiten können, und habt Spass mit einem Hund der der euch auch an die Grenzen eurer Möglichkeiten führen wird. da bin ich sicher. Was die Hüfte angeht. Es gibt gute und schlechte Vererber. Nur weil ein Hund "c" hat kann er trotzdem gesunde Welpen zur Welt bringen, es ist ein Indiz mehr aber nicht. allerdigs muss im DRC eine C Hüfte zwingend mit einer A Hüfte verparrt werden. Wenn die Hündin schon Welpen gehabt hat, schau Dir die Untersuchung Ergebnisse der Welpen an, die werden ja imInternet veröffentlicht.

 

Sie hatte leider noch keine Welpen...aber als wir bei denen waren, haben wir uns gleich in sie verliebt! So eine hübsche, ausgeglichene, freundliche, sportliche, folgsame und was sonst noch alles- Hündin, hatten wir vorher noch nicht gesehen.. Tja und das hat uns so angefixt. Ist DAS schwierig!!...und dann höre ich immer wieder von Leuten die sich HEUTE überlegen einen Hund zu wollen und übermorgen haben sie einen- von denen müsste ich mir mal ein kleines Schnittchen abschneiden!!!!!

Liebe Grüße von Katrin und TONi! Lol 2

Samii
Bild des Benutzers Samii
Offline
Beigetreten: 04.10.2010 - 12:14
Re: Was haltet ihr davon??

Ich schau mich ja auch gerade nach Züchtern um. Und für mich fallen alle Verpaarungen raus, die ne C-Hüfte haben, mir is das einfach zu gefährlich. Natürlich is ne A Hüfte keine Garantie, aber die Chancen sind doch deutlich besser, gesunden Nachwuchs zu bekommen. 

Deswegen würd ich aus dieser Verpaarung keinen Welpen nehmen, v.a. weil es dazu auch noch der A-Wurf ist, und es keine Ergebnisse von vorherigen Würfen gibt.

Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden Wink

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Hallo Katrin,

Ich bin bei der Auswahl ganz anders vorgegangen. Ich habe mit aus der Welpenliste http://www.labrador.de/zucht_welpenliste.html eine Verpaarung mit guten Erbanlagen im Umkreis von 200km herausgesucht.
Dann habe ich bei drei Züchtern angerufen und ein Gespräch geführt. Eine war am Telefon komisch und ist daher ausgeschieden. Bei zweien waren wir dann. Da waren mir dann das verhalten der Hündin und der Eindruck wichtig, ich oute mich mal, 7 Tage nachdem wir angefangen haben zu suchen, hatten wir einen Vertrag und 2 Wochen später also nach insgesamt 3 Wochen war Charly da. Allerdings habe ich 2 Monate vor der Suche so ziemlich alles gelesen, was mir für so eine Endscheidung wichtig erschien.
ALLE Welpen sind süß, und sich so ähnlich, das man sie mit Nagellack markiert um sie auseinander zu halten. Du prägst den Welpen, klar ist die Mutter auch wichtig für den Charakter, aber ob man sich deshalb die Endscheidung so schwer machen muss? Lol 2

Seiten