Was haltet ihr davon??

73 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mollyxx
Bild des Benutzers Mollyxx
Offline
Beigetreten: 25.11.2009 - 22:44
Re: Was haltet ihr davon??

Huhu!

 

also ok, die Schönheit wird vererbt...lol...

ausgeglichen ist der Hund, wenn er ausgelastet ist.....

sportlich sind auch viele, dann sucht man sich halt einen etwas lanbeinigeren.....

und freundlich....joa, also dass kommt bestimmt net nur von DER Hündin Wink

 

Das sind alles Dinge, die ihr selber steuern könnt. Von allein ist kein Labi fertig erzogen Wink

LG

Iris und die Labis vom Eulenwald

***All dogs are pets, labs are family***

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Ich bin der Meinung man sollte nur mit HD 0 bzw. A zuchten. Selbst der HD Verdacht geht in meinen Augen nicht. Egal wie hübsch der Deckrüde oder die Zuchthündin aussieht. Der jagdliche Aspekt sei mal dahin gestellt.
@Paul. Gerade Du betonst doch immer bei einer Zucht muss alles 100% sein. Ganz ehrlich, was ist ein fehlender Zahn gegen eine nicht intakte Hüfte??

Camero
Bild des Benutzers Camero
Offline
Beigetreten: 13.01.2011 - 14:39
Re: Was haltet ihr davon??

PaulsMama schrieb:

Danke!

Sollte man denn mit einer C-Hündin überhaupt züchten? Da geht man ja schon ein Risiko ein, oder?

 

das hab ich mich auch schon gefragt!? Ich gebs zu, ich habe KEINE Ahung vom züchten, aber wenn eine Hündin oder Rüde schon mit ED/HD "vorbelastet" sind - würde ich doch niemals mit diesen züchten?! Die Vererbung ist doch hier viel höher. Oder ab welchem Gradheitspunkt sollte man WIRKLICH die Finger davon lassen? Schon ab ..........?

SORRY für die "dummen" Fragen - aber wenn Hündin oder Rüde über B/C hinausgehen, sollte man doch keine Welpen mit ihnen haben

LG von Silvana & Camero

http://vierbeiner.hunde-homepage.com

Camero
Bild des Benutzers Camero
Offline
Beigetreten: 13.01.2011 - 14:39
Re: Was haltet ihr davon??

Mabeliene schrieb:

Seid mir nicht böse, aber ich würde einen Labbi aus jagdlicher Zucht niemals als Familienhunde verkaufen. Meint ihr, dass ihr dem Hund gerecht werden könnt ?

 

Und ein bischen schreckt mich das C in der Hüftbewertung schon ab..... Da können die Züchter noch so nett und verantwortungsbewusst in der Welpenaufzucht sein...

Das ist mir auch aufgefallen. Wir wollten keinen Labbi aus der jaglichen Zucht, denn wir selbst leben auf dem Dorfe und hier gibt es genügend "FREIWILD" - außerdem haben wir Kaninchen, Meeris und Katze - darf gar nicht dran denken, was da für HALLIGALLI wäre Wink

Unser Camero stammt aus der Arbeitslinie und sollte eigentlich als Blinden-/Behindertenbegleithund ausgebildet werden; aber in seinem Geb.jahr hat sein vorheriges Frauchen ein Kind bekommen und das Herrchen mußte mit Camero von diesem Vorhand Abstand nehmen, weil noch andere Hunde und Tiere zu versorgen waren. Also hatten wir DAS GROSSE Glück, Camero für uns zu gewinnen!!!

LG von Silvana & Camero

http://vierbeiner.hunde-homepage.com

Mollyxx
Bild des Benutzers Mollyxx
Offline
Beigetreten: 25.11.2009 - 22:44
Re: Was haltet ihr davon??

 

Also für mich war bis jetzt

Arbeitslinie = Jagdlinie

oder bin ich jetzt ganz ballaballa ??

Iris und die Labis vom Eulenwald

***All dogs are pets, labs are family***

Camero
Bild des Benutzers Camero
Offline
Beigetreten: 13.01.2011 - 14:39
Re: Was haltet ihr davon??

Mollyxx schrieb:

 

Also für mich war bis jetzt

Arbeitslinie = Jagdlinie

oder bin ich jetzt ganz ballaballa ??

Gibt es denn nicht verschiedene "ARBEITS"-Linie - oder wie nennt man diese Richtung sonst?!

LG von Silvana & Camero

http://vierbeiner.hunde-homepage.com

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Mollyxx schrieb:

 

Also für mich war bis jetzt

Arbeitslinie = Jagdlinie

oder bin ich jetzt ganz ballaballa ??

Nee ich sehe das genauso. Nur gibt's bei der Arbeitslinie noch die jagdlich geführten oder?

Mollyxx
Bild des Benutzers Mollyxx
Offline
Beigetreten: 25.11.2009 - 22:44
Re: Was haltet ihr davon??

Also für mich kommen Servicehunde, Blindenhunde, Diabetikerwarnhunde nicht aus einer Arbeits-bzw Jagdlinie.

Sondern halt entweder aus einer Showlinie oder eben einem Mittelmass beider Typen.

Wie gesagt, Arbeitslinie bedeutet für mich Jagdlinie - lange Beine, leichter, schmalerer Kopf und Power ohne Ende *lol*

Iris und die Labis vom Eulenwald

***All dogs are pets, labs are family***

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Was haltet ihr davon??

Nee Iris, die Arbeitslinien kannst Du nicht vom Körperbau her alleine ausmachen. ICh habe auch die "light-labis" - bei Zara und Mabel suchst Du die Power vergeblich Wink

Dafür hat Zelda aber nen Field Trail Papa..... Power pur Wink Es waren 10 Babys in dem Wurf. Es kamen 5 nach der Mama, und 5 nach dem Papa ;-))))

Mollyxx
Bild des Benutzers Mollyxx
Offline
Beigetreten: 25.11.2009 - 22:44
Re: Was haltet ihr davon??

Ja natürlich gibt es auch schwerere Labis die jagdlich geführt werden. Es ging ja mehr oder weniger nur um die Bezeichnung von Camero.

Nur wg der Definition so zu sagen....

also bei mir ist Arbeitslinie = Jagdlinie

und nicht Arbeitlsinie = gleich alle Hunde die im Dienste des Menschen stehen (BH,DWH ect.)

darum gings ja nur....

also wenn es die HP noch gibt, sind das für mich Labis aus einer Arbeitslinie bzw.Jagdlinie:

www.gunsights.de

Iris und die Labis vom Eulenwald

***All dogs are pets, labs are family***

Seiten