Welcher Rüde darf Deckrüde sein??

17 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sauerländerlabs
Bild des Benutzers Sauerländerlabs
Offline
Moderator
Beigetreten: 09.12.2009 - 18:28
Re: Re:Welcher Rüde darf Deckrüde sein??

Und dann geht einer deiner Welpen, ein PRA-Träger in einen normalen Haushalt und nach 2 Jahren möchte ein Familienmitglied unbedingt mal Welpen haben. Dann sagt man sich natürlich, der Hund kommt von einem guten Züchter und die hat mir gesagt mein Hund kann nicht an PRA erkranken. Was sich 99% der ich möchte nur einmal einen Wurf Leute sparen ist dann ja wohl die Augenuntersuchung. Weil über HD und ED wissen die meisten, dass man das untersuchen sollte aber welcher otto-normal Hundehalter weiß bescheid über PRA, EIC, PL, OCD, usw.???? Und schwubs wird der Hund mit dem Nachbarsrüden verpaart, der natürlich auch nur auf HD und ED untersucht ist wenn überhaupt. Die möglicherweise kranken Welpen werden dann natürlich der Züchterin der Hündin in die Schuhe geschoben, weil die ja gesagt hat die Hündin kann nicht erkranken.

 

 

Mollyxx
Bild des Benutzers Mollyxx
Offline
Beigetreten: 25.11.2009 - 22:44
Re: Re:Welcher Rüde darf Deckrüde sein??

Deswegen sollten ja auch alle Zuchttiere getestet werden, damit das nicht vorkommt. Das ist doch schon in so ziemlich jedem Verband Vorschrift. Meine haben die DOK-Untersuchung und PRA-Gentest. Und ich denke, wenn jemand schon über ED und HD bescheid weiß, weiß er auch über die Augenuntersuchung bescheid....

Meine Käufer werden auch darüber informiert, Klar gibt es viele Züchter, die so etwas einfach unter den Teppich kehren.... ich nicht!

Iris und die Labis vom Eulenwald

***All dogs are pets, labs are family***

Sauerländerlabs
Bild des Benutzers Sauerländerlabs
Offline
Moderator
Beigetreten: 09.12.2009 - 18:28
Re: Re:Welcher Rüde darf Deckrüde sein??

Wenn du eine Verpaarung machst wo PRA Träger dirn vorkommen könnten lässt du dann alle Welpen bevor sie ausziehen testen ob sie Träger sind oder nicht????

 

 

Mollyxx
Bild des Benutzers Mollyxx
Offline
Beigetreten: 25.11.2009 - 22:44
Re: Re:Welcher Rüde darf Deckrüde sein??

Nein. Ist ja keine Pflicht.

 

Wenn jetzt jemand kommt und mit einem freien Welpen züchten möchte, kann er dann den auserwählten Welpen testen lassen, bevor er ihn nimmt.

Es gibt ja mehrere Verbände, unter anderem auch den VDH, wo auch Träger in die Zucht gehen. Es muss halt immer ein passender Partner gefunden werden.

 

Und Leuten, die eh nicht züchten möchten, ist es egal ob Träger oder nicht.

 

Wir für uns haben z.B beschlossen, uns bei gegebener Zeit eine freie Hündin zu behalten.

 

Iris und die Labis vom Eulenwald

***All dogs are pets, labs are family***

Melanie
Bild des Benutzers Melanie
Offline
Beigetreten: 04.08.2010 - 12:25
Re: Re:Welcher Rüde darf Deckrüde sein??

Wie haltet Ihr es denn mit EIC?

 

Melanie

Michelle
Bild des Benutzers Michelle
Offline
Beigetreten: 04.08.2010 - 12:43
Re: Re:Welcher Rüde darf Deckrüde sein??

Ich lasse meine Hunde darauf testen..

Liebe Grüße senden

Michelle, Chester & Mabel

Homepage über die Labradore Chester & Mabel

Seiten