Wir suchen noch ein liebes Zuhause

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
SevenLabs
Bild des Benutzers SevenLabs
Offline
Beigetreten: 21.11.2010 - 17:49

Ungewöhnlich tolle Welpen, erfordern manchmal ungewöhnlich andere Wege, um ihre neue Familie für's Leben zu finden.

Darum möchte ich euch heute Milli und Ida aus unserem C-Wurf vorstellen. Leider haben sich bisher nicht die richtigen Leute gemeldet, denen ich die Mäuse guten Gewissens anvertrauen würde. Und so sitzen sie noch auf ihren Köfferchen und warten und warten und warten ....Einerseits schön für mich, da sie wirklich zauberhaft und zum knutschen sind, andererseits haben sie natürlich ihre eigene Couch verdient, auf der sie die Nr. 1 sein dürfen. Alle Welpen behalten geht ja nun mal leider nicht. Das ist das Los eines Züchters ...

Ida und Milli sind 14 Wochen alt und durch nichts zu erschüttern. Beide sind sehr unkompliziert, für ihr Alter entsprechend aufgeweckt und die absoluten Schmusekatzen. Milli ist die frechere von beiden, während Ida erst mal genau auslotet, ob der Blödsinn den die Schwester anstellt ok ist. Lol 2 Sie kennen Katzen und Kinder und da sie in unser Rudel fest integriert sind, haben sie auch mit anderen Hunden keine Probleme.  

Und hier nun ein paar Fotos:

AnhangGröße
img_6323x.jpg162.04 KB
img_6381x.jpg102.01 KB
img_6406.jpg381.99 KB
img_6430.jpg466.86 KB

Liebe Grüße
Steffi und Labbibande

www.syringa-banks.de

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

oh mein gott wie traumhaft schön... Lol 2 da könnte man glatt schwach werden.....*grübel*

 

was genau erwartest du denn von deinen welpenkäufern...wäre für potentielle "eltern" ja ganz interessant zu wissen...

 

lg alexandra

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

Hi Svenlabs, darf ich es weiterleiten?

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

uuuiiii wie goldig. Aber ein weiteres Rudelmitglied würde mich das Dach überm Kopf kosten.... :-). Da macht mein Mann nicht mit *lach*

SevenLabs
Bild des Benutzers SevenLabs
Offline
Beigetreten: 21.11.2010 - 17:49
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

@ Leslie

Ja, na klar kannst du es weiter leiten. Mehr Infos zu den Zwergen gibt's auch auf meiner Homepage oder aber direkt bei mir. Lol 2

 

@ Alexandra

Erwarten tue ich nichts unmögliches und im Großen und Ganzen auch nur das, was selbstverständlich sein sollte, wenn man ein neues Familienmitglied zu sich holt.

- da weder Welpe noch erwachsener Hund ganztags allein sein sollten, sollte, sofern der Hund nicht mit zur Arbeit darf, ein Familienmitglied halbtags zu Hause sein

- der Hund soll ein Familienmitglied sein und nicht sein Leben im Zwinger verbringen müssen

- der Welpe soll retrievergerecht gehalten, gepflegt und geliebt werden

- bis spätestens zum 18. Lebensmonat soll der Welpe auf HD/ED geröntgt werden, denn nur mit diesem Gesundheitswissen unserer Nachzuchten ist es uns möglich, die Zucht zu verbessern

- und jetzt kommt das Allerschlimmste:  Wir erwarten Vertrauen von unseren Welpenkäufern und wünschen uns, das wir in Kontakt bleiben Wink

Liebe Grüße
Steffi und Labbibande

www.syringa-banks.de

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

SevenLabs schrieb:

@ Leslie

Ja, na klar kannst du es weiter leiten. Mehr Infos zu den Zwergen gibt's auch auf meiner Homepage oder aber direkt bei mir. Lol 2

 

@ Alexandra

Erwarten tue ich nichts unmögliches und im Großen und Ganzen auch nur das, was selbstverständlich sein sollte, wenn man ein neues Familienmitglied zu sich holt.

- da weder Welpe noch erwachsener Hund ganztags allein sein sollten, sollte, sofern der Hund nicht mit zur Arbeit darf, ein Familienmitglied halbtags zu Hause sein

- der Hund soll ein Familienmitglied sein und nicht sein Leben im Zwinger verbringen müssen

- der Welpe soll retrievergerecht gehalten, gepflegt und geliebt werden

- bis spätestens zum 18. Lebensmonat soll der Welpe auf HD/ED geröntgt werden, denn nur mit diesem Gesundheitswissen unserer Nachzuchten ist es uns möglich, die Zucht zu verbessern

- und jetzt kommt das Allerschlimmste:  Wir erwarten Vertrauen von unseren Welpenkäufern und wünschen uns, das wir in Kontakt bleiben Wink

...alles selbstverständlich Lolo

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

Die beiden sind wirklich total süß! Schade, dass wir unseren schon mehr oder weniger ausgesucht haben und ich bekomm derzeit auch keinen zweiten Hund bei meinem Mann durch... Ich hoffe, dass ihr ein tolles Zuhause für die beiden findet!

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

Das Lee-Kater-Avatar finde ich super.

 

Bitte schicke mir eine PN , vielleicht kann ich was tun.

Dies ist grad kein Katzen-Fred, ich schreibe es trotzdem. Ich wohne in der Nähe vom Ffm, grauehhaft ist der Fluglärm, aber darum geht es nicht.. Auf dem Flughafengelände leben Katzen, die von einer TS-Orga, täglich gefüttert werden (kastriert sind sie dank Orga). Stelll dir das mal vor:: Täglich morgens und abend dorthin zu gehen und die Katzen zu füttern.

gelöschter User (nicht überprüft)
Bild des Benutzers gelöschter User
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

Die Lütten sind ja zu süüüß. Von mir ein virtueller Schmatz auf die kleinen Näschen und alle guten Wünsche, dass sie bald ein schönes zu Hause finden :love:

Kamei
Bild des Benutzers Kamei
Offline
Beigetreten: 03.09.2010 - 13:58
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

Oh jaaa die sind ja wirklich traumhübsch..für uns ist leider noch nicht die richtige Zeit...

Viel Erfolg beim Finden von den perfekten *Eltern*!!!

Liebe Grüße von Katrin und TONi! Lol 2

Kathi1304
Bild des Benutzers Kathi1304
Offline
Beigetreten: 20.07.2009 - 14:46
Re: Wir suchen noch ein liebes Zuhause

Wo wohnen den die beiden Süßen? Oder  sind die beiden schon vermittelt?

Seiten