Wo leben wir eigentlich?

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
OnkelHugo
Bild des Benutzers OnkelHugo
Offline
Beigetreten: 04.01.2010 - 17:43

Heute Morgen ist mir fast der Kaffee wieder aus dem Mund geflossen:

http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/15262062-gericht-verbietet-erdrosseln-hundewelpen.html

Da fällt mir absolut nichts mehr zu ein.

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

[url=[/url]">http://www.fotos-hochladen.net][img]http://img3.fotos-hochladen.net/uplo...

Dani
Bild des Benutzers Dani
Offline
Beigetreten: 09.12.2011 - 10:54
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

Das ist ja  der Hammer ! Ich bin völlig schockiert ...

hurley
Bild des Benutzers hurley
Offline
Beigetreten: 16.10.2010 - 23:49
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

Ja, ich hatte das vor einigen Tagen schon gelesen Sad Echt grausam.

Irgendwo läuft auch eine Abstimmung ob an einem bestimmten Datum ein Schaf geköpft werden soll. Um zu zeigen was Demokratie anrichtet. Echt toll. Sad

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers Abrichten, Gehorsam, Ankörung, Verweigerer, Richtplatz, Rassestandart, Abrichter … wenn Sie von einem Freund erzählen, benützen Sie dann solche Worte? © Stefan Wittlin

Trinity_89
Bild des Benutzers Trinity_89
Offline
Beigetreten: 10.11.2011 - 08:52
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

Ich glaube ich habe das schonmal bei Facebook gelesen, echt grausam.

Viele Grüße von Sandra und Trinity PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

LucyLou
Bild des Benutzers LucyLou
Offline
Beigetreten: 11.01.2011 - 20:32
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

Versteh nicht wie man auf so eine kranke Idee kommen kann und auch nicht, wie man zu so einer Veranstaltung gehen kann!unglaublich!

LG Alex

...Moni...
Bild des Benutzers ...Moni...
Offline
Beigetreten: 14.09.2011 - 13:02
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

Boah wie krank ist die Frau eigentlich!!! sorry die gehört eingeliefert!!:mauer: Mauer :mauer:

Liebe Grüssle von Moni und Flynn http://creekhillsalwaysaroundflynn.jimdo.com/ PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

Roy der Racker
Bild des Benutzers Roy der Racker
Offline
Beigetreten: 01.04.2012 - 20:39
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

Ja, erst das Lamm und jetzt die Welpen. Entweder soll das ein riesiger PR-Trick sein oder diese Leute sind wirklich 3 Meter neben dem Kopf noch blöd. Aq

Franzi1987
Bild des Benutzers Franzi1987
Offline
Beigetreten: 05.01.2012 - 21:14
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

Unglaublich :mauer:    Was erlaubt die sich eigendlich???

Boah sowas macht mich echt sprachlos und unheimlich wütend Motzi

Bei Facebook zu finden unter :  Labrador Josi

Labbibube
Bild des Benutzers Labbibube
Offline
Beigetreten: 25.02.2012 - 21:50
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

:mauer:  Anscheinend gibt es viele Hundehasser die dann sich sowas anschauen.

Pfui Mensch mir graut vor Dir.:at:

Mein Hund ist mein Freund, meine Katzen sind Chef. Liebe Grüße von Christine

zentaur
Bild des Benutzers zentaur
Offline
Beigetreten: 09.09.2010 - 12:09
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

Ich glaube, dass die in dem obigen Panorama-Artikel beschriebene Künstlerin weder wirklich je vorgehabt hatte diese abscheuliche Aktion durchzuführen mit der sie provokant darauf hinweisen wollte, dass ausgediente Schlittenhunde in Alaska und leistungsschwache Jagdhunde in Spanien auf gleiche Weise zu Tode stranguliert werden, noch das sie geglaubt hat mit der Klage gegen das Verbot dieser Aktion vor Gericht durchzukommen.
Ich glaube vielmehr, das sie damit öffentlich mehr Aufmerksamkeit für ihr Anliegen, nämlich der Veröffentlichung von gegen den Tierschutz verstossenden Praktiken in Alaska und Spanien zu erhalten.
Mit ihrer Provokation hat sie hier ja auch für einiges Aufsehen gesorgt.
Leider ging diese Provokation nach hinten los und die Reaktion wandte sich gegen ihre Person und lässt ihr eigentliches Anliegen, nämlich tierschutzunwürdiges Handeln in Alaska und Spanien anzuprangern in der Hintergrund treten. Schade eigentlich, denn dieses Handeln ist wahrlich anklagenswert und hätte damit mehr empörte Öffentlichkeit verdient.

LG Gerald mit "Jerry vom Hof Wöschenland"  (*25.07.2009)
"Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen." (sibirisches Sprichwort)

 
hurley
Bild des Benutzers hurley
Offline
Beigetreten: 16.10.2010 - 23:49
Antwort: Wo leben wir eigentlich?

zentaur schrieb:
Ich glaube, dass die in dem obigen Panorama-Artikel beschriebene Künstlerin weder wirklich je vorgehabt hatte diese abscheuliche Aktion durchzuführen mit der sie provokant darauf hinweisen wollte, dass ausgediente Schlittenhunde in Alaska und leistungsschwache Jagdhunde in Spanien auf gleiche Weise zu Tode stranguliert werden, noch das sie geglaubt hat mit der Klage gegen das Verbot dieser Aktion vor Gericht durchzukommen. Ich glaube vielmehr, das sie damit öffentlich mehr Aufmerksamkeit für ihr Anliegen, nämlich der Veröffentlichung von gegen den Tierschutz verstossenden Praktiken in Alaska und Spanien zu erhalten. Mit ihrer Provokation hat sie hier ja auch für einiges Aufsehen gesorgt. Leider ging diese Provokation nach hinten los und die Reaktion wandte sich gegen ihre Person und lässt ihr eigentliches Anliegen, nämlich tierschutzunwürdiges Handeln in Alaska und Spanien anzuprangern in der Hintergrund treten. Schade eigentlich, denn dieses Handeln ist wahrlich anklagenswert und hätte damit mehr empörte Öffentlichkeit verdient.

Hab das Gefühl, dass es Menschen gibt, die nicht glauben können/wollen zu welch schrecklichen Dingen Menschenfähig sind?

Wie kommst Du darauf, dass sie es nie vor hatte?

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers Abrichten, Gehorsam, Ankörung, Verweigerer, Richtplatz, Rassestandart, Abrichter … wenn Sie von einem Freund erzählen, benützen Sie dann solche Worte? © Stefan Wittlin

Seiten